Arbeiten auf der Cremoninsel - Hamburg - Titelbild
Arbeiten auf der Cremoninsel - Hamburg - Grundriss Hochparterre
Arbeiten auf der Cremoninsel - Hamburg - Weitere Ansichten - Eingang
Arbeiten auf der Cremoninsel - Hamburg - Weitere Ansichten- Empfang
Arbeiten auf der Cremoninsel - Hamburg - Weitere Ansichten - Flur
Arbeiten auf der Cremoninsel - Hamburg - Weitere Ansichten - Büro
 
1 / 6 - Titelbild
mehr Bilder
1 <span>/ 6 -</span> Titelbild
2 <span>/ 6 -</span> Grundriss Hochparterre
3 <span>/ 6 -</span> Weitere Ansichten - Eingang
4 <span>/ 6 -</span> Weitere Ansichten- Empfang
5 <span>/ 6 -</span> Weitere Ansichten - Flur
6 <span>/ 6 -</span> Weitere Ansichten - Büro

Standort HH - City, 20457 Hamburg

100 m²

Teilbar ab

230 m²

Mietfläche ca.

16,00 €/m²

Mietpreis

3,50 €/m²

Nebenkosten

Mietercourtage: 3 Brutto-Monatsmieten zzgl. MwSt.

Verfügbarkeit: kurzfristig

Objektnummer: NLA12876G Merken print
Haltestelle

Haltestelle

500 m

Station

Station

500 m

Einkaufen

Einkaufen

50 m

Kühlung

Kühlung

Kantine

Kantine

Sonnenschutz

Sonnenschutz

EDV-Verkabelung

EDV-Verkabelung

im Objekt

Im Objekt

Arbeiten auf der Cremoninsel

Die Büro-/ Praxisfläche

Im Hochparterre dieses sanierten Kontorhauses steht Ihnen eine frisch renovierte Fläche zur Verfügung, die Sie nach Ihren individuellen Wünschen gestalten können.

Die Fläche kann auch in zwei separate Mietbereiche aufgeteilt werden. Die Flächen sind klimatisiert (Fenster aber selbstverständlich öffenbar), die Fenster schall- und wärmeisoliert und mit Außenjalousien versehen. Die EDV-Verkabelung ist auf dem neuesten Stand (CAT 7), im Hof steht ein PKW-Stellplatz zur Anmietung zur Verfügung und Lagerräume können Sie im UG anmieten.

Die Büromöbel können bei Bedarf gegen einen Mietaufschlag übernommen werden.

Sonstige Angaben

Der Mietpreis ist abhängig von der Lage und Ausstattung im Objekt. Der Mietpreis beträgt ab € 16,00 € / m2 mtl. nettokalt.

Am 01. Mai 2014 ist die zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft getreten. Nach den §§ 16,16 a EnEV ist der Eigentümer, Verkäufer, Vermieter, Verpächter und Leasinggeber bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den Energieausweis der Immobilie gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigungen auszuhändigen bzw. auszuhängen und bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in die Immobilieninserate und Exposés aufzunehmen. Für die Exposés, die noch keine energetischen Kennwerte enthalten, wurden diese Nachweise von uns bereits bei den Eigentümern angefordert und/oder befinden sich noch in der Erstellung.

Auf der Karte einblenden:

Energieträger: Fernwärme
Energieausweis: Bedarfsausweis
Energiekennwert Wärme: 176,9 kWh/(m²a)
 
Ansprechpartner | Exposéanfrage

Ihr Ansprechpartner

Visitenkarte
Nils Larsen

Immobilienmakler
Bürovermietung

Hauptsitz Hamburg-City

040-350 802 610


Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*

Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing