Kreative Büroflächen im Hinterhof - Hamburg - Titelbild
Kreative Büroflächen im Hinterhof - Hamburg - Weitere Ansichten
Kreative Büroflächen im Hinterhof - Hamburg - Weitere Ansichten
Kreative Büroflächen im Hinterhof - Hamburg - Weitere Ansichten
Kreative Büroflächen im Hinterhof - Hamburg - Weitere Ansichten
Kreative Büroflächen im Hinterhof - Hamburg - Weitere Ansichten
Kreative Büroflächen im Hinterhof - Hamburg - Weitere Ansichten
Kreative Büroflächen im Hinterhof - Hamburg - EG rechts
 
1 / 9 - Titelbild
mehr Bilder
1 <span>/ 9 -</span> Titelbild
2 <span>/ 9 -</span> Weitere Ansichten
3 <span>/ 9 -</span> Weitere Ansichten
4 <span>/ 9 -</span> Weitere Ansichten
5 <span>/ 9 -</span> Weitere Ansichten
6 <span>/ 9 -</span> Weitere Ansichten
7 <span>/ 9 -</span> Weitere Ansichten
8 <span>/ 9 -</span> EG rechts

Standort 20253 Hamburg

223 m²

Mietfläche ca.

15,00 €/m²

Mietpreis

3,00 €/m²

Nebenkosten

Mietercourtage: 3 Brutto-Monatsmieten zzgl. MwSt.

Verfügbarkeit: nach Absprache

Objektnummer: NLA15697G Merken print
Haltestelle

Haltestelle

400 m

Station

Station

600 m

Einkaufen

Einkaufen

300 m

Kühlung

Kühlung

Kantine

Kantine

Sonnenschutz

Sonnenschutz

EDV-Verkabelung

EDV-Verkabelung

im Objekt

Im Objekt

Kreative Büroflächen im Hinterhof

Die Büro-/ Praxisfläche

Bei dem Gebäudekomplex handelt es sich um eine um 1900 in markanter "Wilhelminischer Industriearchitektur" erbaute ehemalige Tabakfabrik. Neben dem fünfgeschossigen Haupthaus, welches der Produktion und Lagerung diente, sind ein Kessel- und Maschinentrakt sowie eine zweigeschossiges Kontor und Portierhaus erhalten.

Es handelt sich mit dem ummantelten Schornstein, den Ziergittern Türmchen und vielen anderen Details um eins der schönsten Beispiele für Industriearchitektur in Hamburg. 1984/85 wurde das gesamte Gebäude aufwendig saniert und zu Büros umgebaut. Die Fabrik befindet sich im Stadtteil Hoheluft in ruhiger Lage.

In der Nachbarschaft gibt es zahlreiche Läden und ein vielfältiges gastronomisches Angebot. Das Universitätskrankenhaus Eppendorf, das neu entwickelte Areal am Falkenried sowie der Eppendorfer Baum sind fußläufig gut zu erreichen. Direkt am Gebäude gibt es eine Bushaltestelle, von wo aus in wenigen Fahrminuten die U-Bahnstation Hoheluftbrücke erreichbar ist. Das Objekt beherbergt verschieden ausgestattete Büroflächen, die durch den Charakter der ehemaligen Tabakfabrik geprägt sind. Die guten Lichtverhältnisse und attraktiven Grundrisse verleihen den Büroeinheiten einen außergewöhnlichen Charme.

Sonstige Angaben

Der Mietpreis ist abhängig von der Lage und Ausstattung im Objekt. Der Mietpreis beträgt ab 15,00 € / m2 mtl. nettokalt.

Energieträger: Erdgas schwer
Energieausweis: Bedarfsausweis
Energiekennwert Wärme: 173,2 kWh/(m²a)
Energiekennwert Strom: 0,5 kWh/(m²a)

Ihr Ansprechpartner

Visitenkarte
Nils Larsen

Immobilienmakler
Bürovermietung

Hauptsitz Hamburg-City

040-350 802 610Anfrage
 
Ansprechpartner | Anfrage

Ihr Ansprechpartner

Visitenkarte
Nils Larsen

Immobilienmakler
Bürovermietung

Hauptsitz Hamburg-City

Stadtteile auswählen
Suche verfeinern

Baujahr

Preis

Fläche

Das Umland auswählen:

Stadtteile auswählen:




Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt
facebook instagram youtube xing