Beliebt
66 Personen interessieren sich für diese Immobilie
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz - Buchholz -
 
1 / 31 -
mehr Bilder
1 <span>/ 31 -</span>
2 <span>/ 31 -</span>
3 <span>/ 31 -</span>
4 <span>/ 31 -</span>
5 <span>/ 31 -</span>
6 <span>/ 31 -</span>
7 <span>/ 31 -</span>
8 <span>/ 31 -</span>
9 <span>/ 31 -</span>
10 <span>/ 31 -</span>
11 <span>/ 31 -</span>
12 <span>/ 31 -</span>
13 <span>/ 31 -</span>
14 <span>/ 31 -</span>
15 <span>/ 31 -</span>
16 <span>/ 31 -</span>
17 <span>/ 31 -</span>
18 <span>/ 31 -</span>
19 <span>/ 31 -</span>
20 <span>/ 31 -</span>
21 <span>/ 31 -</span>
22 <span>/ 31 -</span>
23 <span>/ 31 -</span>
24 <span>/ 31 -</span>
25 <span>/ 31 -</span>
26 <span>/ 31 -</span>
27 <span>/ 31 -</span>
28 <span>/ 31 -</span>
29 <span>/ 31 -</span>
30 <span>/ 31 -</span>
31 <span>/ 31 -</span>

Standort 21244 Buchholz

445.000 €

Kaufpreis zzgl. 3,57 % Courtage inkl. MwSt.

6

Zimmer

210 m²

Wohnfläche ca.

487 m²

Grundstück ca.

Verfügbarkeit: nach Vereinbarung

Objektnummer: RTR586868W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Einbauküche
  • · Keller
  • · Gäste-WC

2001 aufgestockt - Zweifamilienhaus am Wanderweg in Buchholz

Die Lage in Buchholz

Buchholz in der Nordheide ist mit seinen ca. 42.000 Einwohnern die größte Stadt und nach Seevetal die zweitgrößte Gemeinde des Landkreises Harburg. Sie befindet sich etwa 20 km südlich von Hamburg, etwa 120 km nördlich von Hannover und etwa 80 km nordöstlich von Bremen. Die Stadt Buchholz verfügt über sechs Grundschulen, eine Oberschule, zwei Schulzentren mit weiterführenden Schulen (Gymnasium, Realschule), eine berufsbildende Schule (BBS), eine integrative Gesamtschule (IGS), eine Schule für geistig Behinderte sowie eine Kreisvolkshochschule (KVH). Zudem sind im Bereich der Kernstadt zahlreiche Weiterbildungszentren, wie zum Beispiel die Grone Schule angesiedelt. Über die Anschlussstelle Dibbersen ist Buchholz an die A1 Hamburg - Bremen angeschlossen. Am nahegelegenen Buchholzer Dreieck beginnt die A261, eine Eckverbindung zur A7 Flensburg - Hamburg - Hannover. Zudem liegt Buchholz an den Bundesstraßen 75 und 3. Buchholz liegt an der Bahn-Hauptstrecke Hamburg - Bremen und ist auch Ausgangspunkt der Heidebahn nach Hannover. Das Busliniennetz, welches dem HVV angeschlossen ist, bedient die ganze Stadt und wird ergänzt durch Regionalbusse und den Schulbusbetrieb. Fußläufig erreichen Sie vier Kindergärten, die Grundschule Steinbeck, die Wiesen- und die Waldschule sowie die Realschule. Die Gesamtschule befindet sich in ca. drei Kilometern Entfernung, genau wie die Schwimmhalle und das Freibad. Bis in die Innenstadt von Buchholz sind es ca. 2,7 Kilometer und die nächste Bushaltestelle befindet sich in ca. 200 m Entfernung. Den Bahnhof Buchholz erreichen Sie in ca. 2,2 Kilometern und die Haltestelle des Heidesprinters in ca. 400 m.

Das Haus

Im Jahr 2001 wurde das komplette Dachgeschoss des bisherigen Einfamilienhauses aus dem Ursprungsbaujahr von 1983 aufgestockt und es entstand eine ca. 82 m² große 3-Zimmer-Wohnung mit einem separaten Eingang über eine Außentreppe und einer großen Loggia mit Blick ins Grüne.
Das heutige, teilunterkellerte Zweifamilienhaus steht auf einem ca. 487 m² großen, schön angelegten Grundstück,
ca. 2,2 Kilometer vom Bahnhof Buchholz entfernt.
Eigentümer von Wohnmobilen schätzen sicher den Stellplatz für ihr Fahrzeug, aber auch für zwei weitere PKW ist hinreichend Platz unter dem Doppelcarport mit separatem Abstellraum.

Laufend modernisiert präsentiert sich auch die ca. 128 m² große Erdgeschosswohnung, die über drei Zimmer, einen offenen Küchenbereich mit angrenzendem Esszimmer, einem im Jahr 2018 modernisierten Duschbad, einem im Jahr 2016 modernisierten Gäste-WC, einem Garderoben- und einem Hauswirtschaftsraum mit Zugang zum Carport verfügt.

Beheizt wird die Dachgeschosswohnung über eine separate Gas-Zentralheizung. Sämtliche Verbrauchsdaten können separat abgelesen werden und somit eignet sich diese Wohnung sehr gut für eine Vermietung.

Diese Immobilie ist ideal für eine Familie, die sich gern mit ihren netten Mietern das Objekt teilen möchte, aber auch für zwei Generationen, die gern zusammen unter einem Dach, aber in getrennten Wohnungen leben möchten. Hundehalter genießen durch den Wanderweg mit ihrem Liebling einen kurzen Weg ins Grüne.

Ausstattung des Hauses

Vom großzügigen Eingangsbereich erreichen Sie den Garderobenraum, das Arbeits- oder Kinderzimmer, das modernisierte Gäste-WC und den offenen Küchenbereich mit Zugang zum lichtdurchfluteten Wohnbereich mit Kamin. Neben dem Wohnbereich wurde die ehemalige Terrasse als beheizbarer Wintergarten umgebaut und verfügt über einen Zugang zum hinteren Gartenteil und der nach Süden ausgerichteten Terrasse.
Über drei Stufen erreichen Sie das Schlafzimmer und das im Jahr 2018 sehr geschmackvoll modernisierte Duschbad der Luxusklasse mit einem beleuchteten Waschtisch der Marke Joop und einer begehbaren Dusche mit einer Glastrennwand.
Im Jahr 2014 wurden alle Räume, bis auf das Wohnzimmer, mit einer großformatigen Fliese belegt.
Eine Fußbodenheizung wurde in vielen Räumen des Erdgeschosses verlegt und im Duschbad ergänzte man diese durch einen zusätzlichen Handtuchheizkörper.
Auch die Elektroinstallation wurde im Zuge der Aufstockung modernisiert. Im Teilkeller mit einer Deckenhöhe von
2,5 m, der sowohl von der Erdgeschosswohnung, als auch von außen begehbar ist, befindet sich ein Fitnessraum mit einer Sauna, die auch als Infrarotsauna genutzt werden kann. In einem weiteren Raum ist die Heizungsanlage der Firma Buderus aus dem Jahr 2004 und eine Waschmaschine untergebracht.
Die Dachgeschosswohnung zeichnet sich durch einen großzügigen Wohnbereich mit Zugang zur Loggia sowie einer offenen Küche, einem Vollbad, einem Gäste-WC, einem Abstellraum und einem Zugang zum wohnlich ausgebauten Dachboden aus. Als Bodenbeläge wurden ein Laminat- und ein Fliesenboden gewählt und das Schlafzimmer verfügt über einen Erker. Die Einbauküche mit sämtlichen Elektrogeräten ist Bestandteil dieser Wohnung.

Baujahr: 1983
Endenergiebedarf: 144.70 kWh/(m²a)
Energieträger: Gas
Klasse: E
Energieausweis: Verbrauchsausweis

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Regina Trope

Vertriebsleiterin
Wohnimmobilien Bestand

Shop Lüneburg

04131-757 24-22Anfrage
 
Ansprechpartner | Anfrage
Ansprechpartner | Anfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Regina Trope

Vertriebsleiterin
Wohnimmobilien Bestand

Shop Lüneburg

 
Suche verfeinern

Baujahr

Preis

Fläche




Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt
facebook instagram youtube xing