Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg - Lang2
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg - Lang4
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg -
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg - GrundrissEGneu
Architektonischer Rohdiamant - Lüneburg - GrundrissKGneu
 
1 / 20 -
mehr Bilder
1 <span>/ 20 -</span>
2 <span>/ 20 -</span>
3 <span>/ 20 -</span> Lang2
4 <span>/ 20 -</span>
5 <span>/ 20 -</span> Lang4
6 <span>/ 20 -</span>
7 <span>/ 20 -</span>
8 <span>/ 20 -</span>
9 <span>/ 20 -</span>
10 <span>/ 20 -</span>
11 <span>/ 20 -</span>
12 <span>/ 20 -</span>
13 <span>/ 20 -</span>
14 <span>/ 20 -</span>
15 <span>/ 20 -</span>
16 <span>/ 20 -</span>
17 <span>/ 20 -</span>
18 <span>/ 20 -</span>
19 <span>/ 20 -</span> GrundrissEGneu
20 <span>/ 20 -</span> GrundrissKGneu

Standort 21337 Lüneburg

1.280.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage inkl. MwSt.

6

Zimmer

314 m²

Wohnfläche ca.

2.820 m²

Grundstück ca.

Verfügbarkeit: nach Vereinbarung

Objektnummer: RTR580608W Merken print

Ausstattung

  • · Einbauküche
  • · Garage
  • · Keller
  • · Gäste-WC

Architektonischer Rohdiamant

Die Lage in Lüneburg

Die Salz- und Hansestadt Lüneburg liegt zwischen Hamburg und Hannover. Ihre 1056-jährige Geschichte macht sie zu einer der faszinierendsten Städte Norddeutschlands. Die historische Architektur der Heidemetropole im Stil der Backsteingotik steht im reizvollen Gegensatz zu dem quirligen, jungen Stadtleben. Die Hansestadt Lüneburg liegt ca. 50 km südöstlich von Hamburg am Rande der Lüneburger Heide und gehört damit noch zur Metropolregion Hamburg. Die Bundesautobahn A39 bietet eine verkehrstechnisch optimale Verbindung von Lüneburg in die Hansestadt Hamburg. Mit über 76.000 Einwohnern ist Lüneburg die traditionsreichste und drittgrößte Mittelstadt in der niedersächsischen Nordost-Region. Mit ihrem mittelalterlichen Charme begeistert die über 1000-jährige Hansestadt heute jährlich unzählige Besucher und Touristen. Die architektonisch schönen Giebel der Kaufmannshäuser zeugen vom einstmaligen Reichtum der Hansestadt, welchen sie dem Salz zu verdanken hat. Schon vor 1000 Jahren wurde das sogenannte weiße Gold gefördert, das unter der Lüneburger Altstadt lagert. Die kleinen, verwinkelten Straßen, das Kopfsteinpflaster und die wunderschönen Giebel tragen dazu bei, dass ein Spaziergang in der Stadt Lüneburg ein unvergessliches Erlebnis wird.

Das Haus

Dieser im Jahr 2000 modernisierte Wohnklassiker aus dem Jahr 1970 befindet sich am Ende einer Sackgasse auf einem ca. 2.820 m² großen Eigentumsgrundstück in absolut ruhiger und grüner Lage von Lüneburg und nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernt.
Im vorderen Bereich des Grundstücks und ohne Beeinträchtigung des Wohnklassikers, bietet sich die Möglichkeit, ein weiteres Gebäude zu erstellen, ggf. ein Doppelhaus. Auch eine Geschossaufstockung ist auf dem bestehenden Gebäude möglich.
Absolute Privatsphäre ist gewahrt, da sich das Haus und das Grundstück hinter einem Tor am Ende einer Sackgasse verbergen und keine Einblicke in das Haus zulassen. Dieser Eindruck setzt sich durch das nicht einsehbare Grundstück auch im Terrassenbereich fort.
Ein Charakteristikum von Bungalows oder Atriumhäusern ist der allgegenwärtige Bezug der Innenräume zum grünen Außenraum. Dieses Empfinden wird in dieser Immobilie verstärkt durch den großen Teich im hinteren Gartenraum. Aufgrund des umgebenden Grüngürtels entsteht beinahe der Eindruck einer Alleinlage.
Wohnkomfort auf einer Ebene spricht sowohl Familien als auch "Best-Ager" an, welche die Vorzüge von Bungalows und Atriumhäusern zu schätzen wissen.
Zwei Garagen sind dem Fuhrpark vorbehalten und genügend Abstellmöglichkeiten bieten die Räume der teilunterkellerten Immobilie. Aktuell wird das Gebäude über Fernwärme beheizt, es besteht allerdings auch die Möglichkeit auf alternative Energien umzurüsten.
Gern stellen wiir Ihnen diese beeindruckende Immobilie bei einer unverbindlichen Besichtigung vor. Vereinbaren Sie gerne einen Termin unter Angabe Ihrer vollständigen Adressdaten. Wir freuen uns auf Sie!

Ausstattung des Hauses

Im Inneren des Hauses geben Großzügigkeit und Lichtfülle den Ton an. Empfangen werden Sie im lichtdurchfluteten Eingangsbereich und es öffnet sich ein spannendes Raumkontinuum, das den Grundriss dieses Klassikers deutlich macht. In dem nach Norden ausgrichteten Flügel befinden sich die drei Schlafräume, das großzügige Bad mit einer begehbaren Dusche, einer Eckbadewanne, zwei Waschtischen und einem WC. Ein separates Gäste-WC finden Sie gleich am Anfang des Schlaftraktes. Oberlichter geben dem Flur die gewünschte Helligkeit und die Einbaumöbel bieten einen entsprechenden Stauraum.
Von dem zentralen Eingangsbereich gelangt man in einen direkt angrenzenden, lichtdurchfluteten Raum mit einem schönen Holzboden, der als Arbeits-, Kinder-, oder weiteres Schlafzimmer genutzt werden kann.
Mittelpunkt des Hauses bildet die Küche mit einer kompletten Verglasung und Zugang zu einem kleinen Atrium und dem weitläufigen Garten. Ausgestattet mit einer modernen Einbauküche mit weißen Hochglanzfronten und einer Kochinsel inklusive sämtlicher Elektrogeräten können Sie hier gemeinsame Kochevents mit der Familie oder Freunden genießen.
Im ca. 83 m² großen Wohn-/Essbereich mit einem Parkettboden wird der Bezug zum Garten über eine durchgängige Glasfassade hergestellt und gibt den Blick in das grüne Aussenzimmer frei. Ein weißer Kachelofen aus dem Jahr 2000 wird sowohl vom lichtdurchfluteten Wohnbereich als auch von der Küche befeuert und bringt Wärme und Behaglichkeit in die Wohnräume. Feuer in seiner schönsten Form bietet der offene Kamin im angrenzenden Kaminzimmer mit einer bodengleichen Verglasung und Blick auf die Teichanlage im Garten. Im Jahr 2000 erhielt die ca. 40 m² große Terrasse eine Glasüberdachung und somit verlängert sich deren Nutzung bis in den späten Herbst des Jahres.
Ein klassischer Entwurf eines Bungalows - zeitlos, lichtdurchflutet und unaufdringlich modern.

Baujahr: 1970
Endenergiebedarf: 179.00 kWh/(m²a)
Energieträger: Öl
Klasse: F
Energieausweis: Bedarfsausweis
 
Ansprechpartner | Exposéanfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Regina Trope

Vertriebsleiterin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Lüneburg

04131-757 24-22
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing