Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen -
Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen -
Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen -
Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen -
Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen -
Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen -
Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen -
Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen -
Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen -
Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen - Grundriss
Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen - Grundriss
Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück - Westergellersen - Grundriss
 
1 / 12 -
mehr Bilder
1 <span>/ 12 -</span>
2 <span>/ 12 -</span>
3 <span>/ 12 -</span>
4 <span>/ 12 -</span>
5 <span>/ 12 -</span>
6 <span>/ 12 -</span>
7 <span>/ 12 -</span>
8 <span>/ 12 -</span>
9 <span>/ 12 -</span>
10 <span>/ 12 -</span> Grundriss
11 <span>/ 12 -</span> Grundriss
12 <span>/ 12 -</span> Grundriss

Standort 21394 Westergellersen

274.900 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage inkl. MwSt.

6

Zimmer

158 m²

Wohnfläche ca.

2.303 m²

Grundstück ca.

Verfügbarkeit: nach Vereinbarung

Objektnummer: RTR579176W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Einbauküche
  • · Garage
  • · Keller
  • · Gäste-WC

Bauernhaus mit Scheune auf großem Grundstück

Die Lage in Westergellersen

Westergellersen ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen. Westergellersen liegt zwischen den Naturschutzgebieten Lüneburger Heide und Elbufer-Drawehn. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Gellersen an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Reppenstedt hat. Zu den Autobahnen A 7 und A 39, die im Westen und Nordosten der Gemeinde liegen, sind es ca. 15 bzw. 12 km. Westergellersen ist im Süden in etwa acht Kilometer Entfernung an die Bundesstraße 209 (Lüneburg-Amelinghausen-Soltau) an das Straßennetz angeschlossen. Der öffentliche Personennahverkehr wird durch die Buslinien 5200, 4618, 4410, 5201 und 5202 des Hamburger Verkehrsverbundes sichergestellt. Der nächstgelegene Bahnhof mit Anschluss an den Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn befindet sich im ca. 13 km entfernten Lüneburg. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im 3 km entfernten Ort Kirchgellersen sowie in der nächstgelegene Kleinstadt Salzhausen. Hier finden Sie neben Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, auch Boutiquen, Restaurants und Vieles mehr.

Das Haus

Auf einem ca. 2.300 m² großen Grundstück steht die Immobilie in roter Backsteinfassade. Das genaue Ursprungsbaujahr konnte bisher nicht festgestellt werden, vermutlich wurde das Haus um das Jahr 1900 erstellt. Das Einfamilienhaus verfügt insgesamt über fünf Zimmer auf zwei Etagen.
Das ehemalige Bauernhaus weist innen und außen einfache Ausstattungsmerkmale auf. Alle Räume sind in den Ausmaßen sehr großzügig gehalten, ebenso die Raumhöhen im Erdgeschoss. Zum Haus gehört eine großzügige Südost-Terrasse mit Blick auf den naturnahen Garten. Östlich des Haupthauses steht die dazugehörige Scheune. Die Scheune ist aktuell zu einer Nettokaltmiete von € 350,- vermietet.
Die Terrasse und der Garten sind durch eine Ausgangstür ausschließlich vom Flur zu begehen. Der Kellerbereich ist teilunterkellert und gibt Ihnen die Möglichkeit, den Platz der beiden Räume individuell zu nutzen. Zusätzlich zu erwähnen ist der separate Bereich der Öltanks. Beheizt wird die Immobilie über eine Öl-Zentralheizung der Marke Viessmann. Die Heizungsanlage stammt nach Auskunft des Eigentümers aus dem Jahr 1985.
Das Dachgeschoss wurde nicht vollständig ausgebaut und dient nur zur Häfte zu Wohnzwecken.

Das Einfamilienhaus offeriert sich als Renditeobjekt mit sicheren Mieteinnahmen.

Die monatliche Kaltmiete des Haupthauses liegt bei € 790,-. Die Nebenkosten belaufen sich derzeit auf € 60,-. Die Kosten für Strom und Heizung zahlt der Mieter direkt an den jeweiligen Anbieter.

Ausstattung des Hauses

Das Haus ist für eine Familie zum gemütlichen Wohnen sehr gut geeignet! Das Erdgeschoss von ca. 130 m² wird bestimmt durch die gut angeordneten Räumlichkeiten. Der Wohnbereich ist vom Essbereich getrennt. Auf der linken Seite des Erdgeschosses befinden sich ein Duschbad, ein Vollbad, ein Abstellraum und ein Essbereich mit Durchgang zur kleinen Küche. Von der Diele aus gelangen Sie in den Wohnbereich, der von einem rustikalen Kamin geprägt wird. Die beiden weiteren Zimmer betreten Sie über den vorderen Flur oder über den Wohnbereich. Im Erdgeschoss wurde überwiegend Laminat verlegt. Der Küchenbereich ist standardmäßig mit einer Einbauküche ausgestattet.
Vom Flur des Erdgeschosses gelangen Sie nicht nur in den Keller, sondern auch in das teilausgebaute Dachgeschoss. Hier befinden sich ein großer Schlafraum und ein Abstellraum. Die rechte Seite des Dachbodens wurde bisher nicht ausgebaut.
Auf dem ca. 2.300 m² großen Grundstück steht eine historische Backsteinscheune, die nicht zu Wohnzwecken ausgebaut wurde.
Das Ursprungsbaujahr konnte bisher nicht ermittelt werden. Vermutlich wurde die Immobilie um das Jahr 1900 errichtet und weist eine einfache Ausstattungsgüte auf.

Baujahr: 1900
Endenergiebedarf: 352.00 kWh/(m²a)
Energieträger: Öl
Klasse: H
Energieausweis: Bedarfsausweis
 
Ansprechpartner | Exposéanfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Regina Trope

Vertriebsleiterin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Lüneburg

04131-757 24-22
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing