Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf - Straßenansicht
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
Bungalow mit viel Potenzial - Großhansdorf -
 
1 / 16 - Straßenansicht
mehr Bilder
1 <span>/ 16 -</span> Straßenansicht
2 <span>/ 16 -</span>
3 <span>/ 16 -</span>
4 <span>/ 16 -</span>
5 <span>/ 16 -</span>
6 <span>/ 16 -</span>
7 <span>/ 16 -</span>
8 <span>/ 16 -</span>
9 <span>/ 16 -</span>
10 <span>/ 16 -</span>
11 <span>/ 16 -</span>
12 <span>/ 16 -</span>
13 <span>/ 16 -</span>
14 <span>/ 16 -</span>
15 <span>/ 16 -</span>

Standort 22927 Großhansdorf

320.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage inkl. MwSt.

3

Zimmer

90 m²

Wohnfläche ca.

505 m²

Grundstück ca.

Verfügbarkeit: ab sofort

Objektnummer: HST13177W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Einbauküche
  • · Garage
  • · Keller
  • · Gäste-WC

Bungalow mit viel Potenzial

Die Lage in Großhansdorf

Der Bungalow befindet sich in der Park- und Waldgemeinde Großhansdorf. Großhansdorf zeichnet sich durch eine gute Infrastruktur aus. So sind die U-Bahnstationen "Schmalenbek" und "Kiekut" der Linie U1 gut zu erreichen und garantieren die Anbindung an das öffentliche Hamburger Verkehrsnetz. Im Umfeld des U-Bahnhofes "Schmalenbek" befinden sich mehrere Einkaufsmöglichkeiten wie Supermärkte, Banken, ein Bäcker und ein Ärztehaus. Über die A1 sind die Hamburger wie auch die Lübecker Innenstadt in gut 25 Minuten erreichbar. Die nahegelegenen Wälder wie auch der Lütjen- und Großensee bieten ein herrliches Umfeld für ausgedehnte Spaziergänge oder Fahrradtouren. Die Straße, in der sich das Haus befindet, ist eine Wohnstraße. Aufgrund der Nähe zur A1 ist bei Ostwind mit entsprechenden Geräuschemissionen zu rechnen. Die Straße zeichnet sich durch eine angenehme nachbarschaftliche Bebauung mit gepflegten älteren und jüngeren Einfamilienhäusern aus.

Das Haus

Dieser gepflegte Bungalow mit Vollkeller wurde im Jahre 1972 auf einem 506 m² großen Grundstück errichtet. Sämtliche Räume sind im Erdgeschoss angelegt, sodass ein ebenerdiges Wohnen möglich ist.

Das Haus bietet einen geräumigen Wohnbereich mit Zugang zur großzügigen Terrasse, ein ebenfalls großzügig bemessenes Schlafzimmer sowie ein weiteres, etwas kleineres Zimmer. Dieser Raum kann ggf. als Kinderzimmer oder aber auch Arbeitszimmer genutzt werden. Ein Vollbad mit separater Dusche sowie ein Gäste-WC und eine Küche runden das Raumangebot ab. Ein Teilkeller ist vom Flurbereich des Hauses über eine Betontreppe zu erreichen. Hier befinden sich ein Vorratsbereich, ein Waschkeller sowie ein Heizungskeller und ein angeschlossener Tankraum. Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Ölzentralheizung (Buderus von 2005, Brenner von 1995). Der Dachboden des Hauses bietet sich aufgrund der flachen Dachneigung nicht zu einem wohnlichen Ausbau an und dient somit lediglich als zusätzlicher Stauraum. Eine geräumige Doppelgarage rechts neben dem Haus bietet Stellfläche für zwei PKW und zusätzliche Abstellmöglichkeiten für Gartengeräte etc.. Durch die zentrale Platzierung des Hauses auf dem Grundstück gibt es mehrere Terrassen- und Gartenbereiche, die zu gemütlichen Stunden im Freien einladen.

Ausstattung des Hauses

Der Bungalow wurde stets gepflegt. Die Ausstattung entspricht jedoch nicht mehr den heutigen Wohnansprüchen, so stammt vieles noch aus dem Baujahr (z.B. die Küche, die Sanitärbereiche und die Fenster). Eine grundlegende Renovierung / Modernisierung des Hauses ist erforderlich.

Der Flurbereich im Erdgeschoss ist braun gefliest und wird durch eine Glasbauwand von dem Wohn- und Essbereich getrennt. Das Badezimmer ist wie das Gäste-WC hell gefliest und mit grünen Sanitärobjekten ausgestattet. In der grün gefliesten Küche befindet sich eine Einbauküche in Holz älteren Datums. Der Wohn- und Essbereich ist durch die Terrassentür und das große Panoramafenster hell und sonnig, wurde mit schönem Eichenstäbchenpakett belegt, der nach einem Abschliff erhalten bleiben. In den von der Straße abgewandten Schlafräumen liegt Auslegware.

Lassen Sie sich bei einer Innenbesichtigung von den Möglichkeiten dieses Hauses begeistern.

Baujahr: 1972
Endenergiebedarf: 279.00 kWh/(m²a)
Energieträger: Öl
Klasse: H
Energieausweis: Bedarfsausweis
 
Ansprechpartner | Exposéanfrage

Ihr Ansprechpartner

Visitenkarte
Haiko Stephan

Immobilienmakler
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Ahrensburg

040-350 802 542
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing