Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
Klassiker in der Frank'schen Siedlung - Hamburg -
 
1 / 18 -
mehr Bilder
1 <span>/ 18 -</span>
2 <span>/ 18 -</span>
3 <span>/ 18 -</span>
4 <span>/ 18 -</span>
5 <span>/ 18 -</span>
6 <span>/ 18 -</span>
7 <span>/ 18 -</span>
8 <span>/ 18 -</span>
9 <span>/ 18 -</span>
10 <span>/ 18 -</span>
11 <span>/ 18 -</span>
12 <span>/ 18 -</span>
13 <span>/ 18 -</span>
14 <span>/ 18 -</span>
15 <span>/ 18 -</span>
16 <span>/ 18 -</span>
17 <span>/ 18 -</span>
18 <span>/ 18 -</span>

Standort 22337 Hamburg

375.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage inkl. MwSt.

3

Zimmer

75 m²

Wohnfläche ca.

179 m²

Grundstück ca.

Objektnummer: AJ578984W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Keller

Klassiker in der Frank'schen Siedlung

Die Lage in Hamburg

Die Ende der 30er-Jahre entstandende Frank´sche Wohnsiedlung hat noch heute ein unverwechselbares Erscheinungsbild, das sowohl durch die städtebauliche Gesamtanlage als auch durch die baulichen Details bestimmt wird. Am Rande der beliebten Frank’schen Siedlung, im Ortskern von Klein Borstel, befindet sich dieses Mittelreihenhaus. Die Wohnlage bietet ein idyllisches Wohnumfeld mit guter Infrastruktur, umgeben von viel Natur und mit ebenso guter Verkehrsanbindung. Das Alstertal mit seinen zahlreichen Wanderwegen liegt "quasi" auf der anderen Straßenseite. Die unmittelbare Nähe zu Sport- und Freizeitanlagen bietet den Anliegern diverse Sportangebote. Sämtliche Schulzweige und Kindergärten sind in wenigen Minuten zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in fußläufiger Entfernung im "Einkaufsdorf Klein Borstel". Hier befindet sich auch die S-Bahn-Station Kornweg. Das über die Hamburger Stadtgrenzen hinaus bekannte Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) lädt zu ausgiebigen Shoppingtouren in gehobenem Ambiente ein. Die Anbindung an die Hamburger Innenstadt, den Flughafen und die Autobahnen A7, A23 und A1 ist als gut zu bezeichnen.

Das Haus

Mitte der 30er-Jahre wurde dieses Reihenhaus in massiver Bauweise und mit einem Vollkeller in der beliebten Frank’schen Siedlung in Klein Borstel erbaut. Die Grundstücksfläche ist nach Osten ausgerichtet und umfasst ca. 179 m². Dieses "kleine", aber dennoch sehr charmante Reihenmittelhaus bietet individuelles Wohnen in familienfreundlicher Umgebung.

Die Frank’sche Siedlung steht seit April 2011 wegen der besonderen Bedeutung im Hamburger Stadtbild unter Denkmalschutz und somit sind entsprechende Baubeschränkungen zu berücksichtigen. Weitere Unterlagen hierzu stellen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gern zur Verfügung. Wie bereits in vielen Nachbarhäusern umgesetzt, kann der Grundriss individuell verändert und gestaltet werden. Zur Erweiterung der Wohnfläche ist der Anbau eines Wintergartens ebenfalls gestattet.

Ausstattung des Hauses

Zurzeit stehen im Erdgeschoss ein offen gestalteter Grundriss mit dem Wohnzimmer, eine Wohnküche nebst Flurbereich und Aufgang zum Obergeschoss zur Verfügung. Im Obergeschoss befindet sich ebenfalls ein großzügiger Raum, der individuell bei der Grundrissplanung gestaltet werden kann. Das Dachgeschoss kann ebenfalls wohnlich genutzt werden. Hier befindet sich ein großzügiges Zimmer mit einem Gaubenfenster zur Gartenseite. Duschbad und WC sind auch hier typischerweise für die Häuser im Kellergeschoss untergebracht.

Das bodentiefe Terrassenfenster im Wohnzimmer ist ebenfalls wie die Haustür erneuert worden. Die im Keller befindliche Ölheizung wurde 2004 ausgetauscht. Das Haus verfügt über die beliebten Holzdielenböden, welche zurzeit im Erdgeschoss teils mit PVC belegt sind. Insgesamt bedarf das Haus nun durch den Eigentümerwechsel einer Modernisierung nach eigenem Geschmack und technischen Ansprüchen. Wir informieren Sie hierzu gerne.

Baujahr: 1937
Energieträger: Öl
 
Ansprechpartner | Exposéanfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Anne-Kathrin Jordan

Vertriebsleiterin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Poppenbüttel
| Shop Ahrensburg

040-350 802 541
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing