Beliebt
501 Personen interessieren sich für diese Immobilie
Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential - Hamburg - Außenansicht
Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential - Hamburg - Garten
Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential - Hamburg - Außenansicht
Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential - Hamburg - Treppenhaus
Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential - Hamburg - Esszimmer
Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential - Hamburg - Ofen
Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential - Hamburg - Bad
Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential - Hamburg - Wohnzimmer
Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential - Hamburg - Grundriss EG
Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential - Hamburg - Grundriss OG
Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential - Hamburg - Grundriss KG
 
1 / 11 - Außenansicht
mehr Bilder
1 <span>/ 11 -</span> Außenansicht
2 <span>/ 11 -</span> Garten
3 <span>/ 11 -</span> Außenansicht
4 <span>/ 11 -</span> Treppenhaus
5 <span>/ 11 -</span> Esszimmer
6 <span>/ 11 -</span> Ofen
7 <span>/ 11 -</span> Bad
8 <span>/ 11 -</span> Wohnzimmer
9 <span>/ 11 -</span> Grundriss EG
10 <span>/ 11 -</span> Grundriss OG
11 <span>/ 11 -</span> Grundriss KG

Standort 22589 Hamburg

845.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,09 % Courtage inkl. MwSt.

7

Zimmer

140 m²

Wohnfläche ca.

433 m²

Grundstück ca.

Verfügbarkeit: nach Vereinbarung

Objektnummer: HHO571997W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Keller

Zweifamilienhaus mit Entwicklungspotential

Die Lage in Hamburg

Das angebotente Zweifamilienhaus liegt in einer guten Wohngegend von Hamburg-Iserbrook, an der Grenze zu Blankenese und Sülldorf. Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie fußläufig in wenigen Minuten oder im nahe gelegenen Ortskern von Blankenese oder im Elbe-Einkaufszentrum mit seinen rund 180 Geschäften und Restaurants. In der näheren Umgebung bieten der Waldpark Marienhöhe mit dem gleichnamigen Freibad, die Sülldorfer Feldmark sowie der bekannte Spielplatz in der Kiesgrube einen hohen Freizeitwert. Zahlreiche Kindertagesstätten, sämtliche Schulformen und diverse Naherholungsgebiete machen diesen Stadtteil für junge Familien besonders attraktiv. Die Anbindung an die Hamburger Innenstadt ist durch die nahe gelegenen S-Bahn-Station Iserbrook sowie durch diverse Buslinien gegeben.

Das Haus

Das schöne Zweifamilienhaus, welches im Jahre 1903 auf einem ca. 433 m² großen Grundstück errichtet wurde, präsentiert sich in einem gepflegten und sanierten Zustand. In den 1950er Jahren wurde die Immobilie um einen Anbau erweitert. Die Wohnfläche von ca. 140 m² verteilt sich auf zwei separate Wohnungen im Erdgeschoss und im Obergeschoss. Zurzeit wird das Haus als Einfamilienhaus genutzt.

Im Jahre 2013 wurde die Immobilie, unter Erhalt der typischen Stilelemente, aufwändig saniert. In diesem Zuge wurden u.a. die Elektro- und Wasserleitungen, das Badezimmer im Erdgeschoss und fast alle Fenster erneuert. Die Gaszentralheizungsanlage wurde im Jahre 1999 ausgetauscht.

Im liebevoll angelegten, nach Südwesten ausgerichteten Garten können Sie gemütliche Stunden verbringen.

Die Immobilie wurde bis auf den Anbau unterkellert. Ein PKW-Stellplatz und eine Garage, welche über ein Wegerecht angefahren werden können, stehen zur Verfügung.

Das Haus ist seit 2013 vermietet. Die Mieteinnahmen belaufen sich zurzeit auf € 17.253,60 Nettokalt pro Jahr.

Ausstattung des Hauses

Die Wohnung im Erdgeschoss mit ca. 75 m² Wohnfläche beinhaltet drei ineinander übergehende Wohnräume mit Kaminofen, die geräumige Wohnküche sowie ein separates Zimmer mit angrenzendem, modernen Vollbad mit bodengleicher Dusche und Badewanne.

In der Wohnung im Obergeschoss, mit ca. 65 m² Wohnfläche, befinden sich drei gut geschnittene Zimmer ohne störende Schrägen, ein in weiß gehaltenes Badezimmer mit Wanne und eine Küche.

Die Bodenbeläge in den Zimmern sind überwiegend Pitch-Pine Dielen oder wurden mit einem Parkettboden versehen.

Insgesamt präsentiert sich die Immobilie hell und gepflegt mit großzügiger Raumaufteilung.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1900
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 255,9 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: H

Google Maps wurde blockiert

Sie können den Dienst unter "Funktionell" in den Cookie-Einstellungen freigeben.

Baujahr: 1900
Endenergiebedarf: 255.90 kWh/(m²a)
Energieträger: Gas
Klasse: H
Energieausweis: Bedarfsausweis

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Henrike Hoppmanns

Immobilienmaklerin
Wohnimmobilien Bestand

Shop Hamburg-Blankenese

040-350 802 213Anfrage
 
Ansprechpartner | Anfrage
Ansprechpartner | Anfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Henrike Hoppmanns

Immobilienmaklerin
Wohnimmobilien Bestand

Shop Hamburg-Blankenese

Stadtteile auswählen
Suche verfeinern

Baujahr

Preis

Fläche

Das Umland auswählen:

Stadtteile auswählen:




Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt