Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg -
Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg -
Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg -
Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg -
Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg -
Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg -
Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg -
Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg -
Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg -
Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg -
Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg -
Endetage ohne Fahrstuhl - Hamburg - Grundriss
 
1 / 12 -
mehr Bilder
1 <span>/ 12 -</span>
2 <span>/ 12 -</span>
3 <span>/ 12 -</span>
4 <span>/ 12 -</span>
5 <span>/ 12 -</span>
6 <span>/ 12 -</span>
7 <span>/ 12 -</span>
8 <span>/ 12 -</span>
9 <span>/ 12 -</span>
10 <span>/ 12 -</span>
11 <span>/ 12 -</span>
12 <span>/ 12 -</span> Grundriss

Standort Rotherbaum, 20146 Hamburg

748.000 €

Kaufpreis

5,5

Zimmer

133 m²

Wohnfläche ca.

Käufercourtage: 6,25 % inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: nach Vereinbarung

Objektnummer: KU579155W Merken print

Ausstattung

  • · Einbauküche
  • · Balkon/Terrasse

Endetage ohne Fahrstuhl

Die Lage in Rotherbaum

Das gewachsene Quartier rund um die Universität, direkt an der Schnittstelle zwischen den Stadtteilen Harvestehude und Rotherbaum, hat in den letzten Jahren ständig an Beliebtheit gewonnen. Diese Lage bietet alles, was urbanes Leben so attraktiv macht. Besonders schätzt man hier die zentrale Lage zur City und Alster, den Charme der vielen renovierten Altbauten, die Vielfalt in Kultur und Gastronomie sowie die entspannte Atmosphäre eines typischen Universitätsviertels. Hier befindet sich das Haus in einer reinen Anliegerstraße (Einbahnstraße), die dadurch sehr ruhig ist. Trotzdem ist es nur ein kurzer Fußweg zur pulsierenden Lebensader des "Grindelviertels", der Straße Grindelhof, und ein paar Schritte zur Grindelallee mit allen Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Diverse renommierte Schulen und Kindergärten sowie die Universität befinden sich ebenfalls in fußläufiger Nähe, ebenso kulturelle Highlights wie die "Hamburger Kammerspiele" und das Völkerkundemuseum. Auch nur 15 Minuten zu Fuß befindet sich Hamburgs "Central Park", die imposante Grünanlage von "Planten un Bloomen" mit der Möglichkeit zum Spazierengehen und Joggen sowie Cafés zum Entspannen, der Konzertmuschel mit vielfältigen, musikalischen Angeboten, dem See mit dem berühmten abendlichen Spektakel von Fontänen, Licht und Musik, den Tropenhäusern des botanischen Gartens und der Rollschuhbahn, die im Winter zur beliebten Eislaufbahn wird.

Die Eigentumswohnung

Die Wohnung befindet sich im 4. Obergeschoss eines attraktiven Altbaus aus der Gründerzeit. Charakteristisch ist die prägnante Fassade mit einer Mischung aus ziegelfarbenem Verblendmauerwerk und klassizistischen Stuckornamenten im Sockelbereich und um die Fenster.

Das Gebäude mit nur zehn Wohnungen und zwei Souterraineinheiten wird überwiegend von Eigentümern bewohnt. Entsprechend wird viel Wert auf laufende Instandhaltung und ein gepflegtes Erscheinungsbild des Gebäudes gelegt. So wurden in den letzten Jahren z.B. neue Fenster im Dachboden eingebaut, die Balkone erneuert und erweitert und eine umfangreiche Schwammuntersuchung des ganzen Gebäudes nebst den daraufhin erforderlichen Sanierungsarbeiten durchgeführt. Als Nächstes ist eine Überarbeitung der Fassade geplant, es sollen die Grundleitungen des Gebäudes erneuert und das Dach repariert werden.

Das Haus verfügt über eine moderne Fernwärme-Zentralheizung. Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral über Durchlauferhitzer und Kleinspeicher. Die weißen Fenster mit Holzrahmen in passender Teilung sind isolierverglast.

Ausstattung der Eigentumswohnung

Die Wohnung besticht vor allem durch die Helligkeit in allen Räumen, den prächtigen Stuck und die schön erhaltenen Stilelemente, wie Kassettentüren, originale Drückergarnituren, Hamburger Fußleisten, dekorativen Kaminofen, alte Türrahmen und originale Fensterlaibungen. Aufgrund des gelungenen Grundrisses mit fünf Zimmern von ca. 11 m² bis ca. 29 m² Größe, einem zusätzlichen Raum von ca. 9 m², Küche mit Platz für einen Esstisch, geräumigem Bad, Gäste-WC, Abstellraum und dem großen Balkon zum grünen Innenhof (mit Nachmittags- und Abendsonne!) bietet die Wohnung eine hohe Wohnqualität und Flexibilität in der Nutzung.

Die Böden in allen Räumen sind mit heller Auslegeware versehen, die Wände überwiegend mit Raufaser tapeziert. Hier besteht auf jeden Fall, genau wie bei der Küchen- und Badausstattung, ein gewisser Modernisierungsbedarf, der aber auch die Chance zur Gestaltung nach eigenen Wünschen, Vorlieben und Bedürfnissen birgt. Zur Wohnung gehört ein Abstellraum auf dem Dachboden. Einen Keller gibt es nicht, da beide Souterraineinheiten gewerblich genutzt werden.

Baujahr: 1891
Endenergiebedarf: 102.40 kWh/(m²a)
Energieträger: Gas
Klasse: D
Energieausweis: Verbrauchsausweis
 
Ansprechpartner | Exposéanfrage

Ihr Ansprechpartner

Visitenkarte
Udo Kleine

Immobilienmakler
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Eppendorf

040-350 802 413
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing