Büro Hamburg 3Q2019

Günstiges Marktumfeld für spekulative Bauvorhaben in Hamburg


Pressemitteilung | Hamburg
01.10.2019


Analysen von Grossmann & Berger, Mitglied von German Property Partners (GPP), zufolge belief sich der Büroflächenumsatz in Hamburg am Ende des
3. Quartals auf 435.000 m². Derweil spitzte sich die Angebotssituation weiter zu. Zum ersten Mal seit dem Jahr 2000 unterbot die Leerstandsquote mit 2,9 % die Drei-Prozent-Marke. Im Vorjahresquartal lag diese noch bei 3,5 %. Zudem ist mit 46 % weniger als die Hälfte des Fertigstellungsvolumens der nächsten drei Jahre frei verfügbar. „Das ist deutlich zu wenig für eine Marktentspannung. Es muss mehr spekulativ gebaut werden. Beispiele hierfür sind Projekte wie das Deutschlandhaus am Gänsemarkt oder das südliche Überseequartier in der HafenCity, das Unibail Rodamco Westfield entwickelt“, kommentiert Geschäftsführer Andreas Rehberg.

Markt im Detail:
•    Der Eigennutzeranteil sank geringfügig von 70.000 im Vorjahresquartal auf 64.000 m². Er betrug 15 %.
•    Die Vermietung hochpreisiger Büroflächen in Projekten in Citylage sorgte für neue Höchstwerte bei den Mieten (Durchschnittsmiete: +10,3 % auf 17,20 €/m²/Monat, Spitzenmiete: +5,6 % auf 28,50 €/m²/Monat).
•    Den größten Neu-Abschluss im 3. Quartal tätigte Intelligent Apps. Der Betreiber von mytaxi Hamburg mietete im Teilmarkt Hafenrand mit rund 6.900 m² das gesamte Haus mit der Adresse Neumühlen 19.
•    Aufgrund des zu erwartenden Jahresendgeschäftes erhöht Grossmann & Berger seine Prognose des Jahresflächenumsatzes auf 550.000 m².


Büromarkt | Hamburg | 2019 Q1-3
Flächenumsatz [m²] 435.000
ggü. Vorjahr [%] +1,2
Spitzenmiete [€/m²/Monat nettokalt] 28,50
ggü. Vorjahr [%] +5,6
Durchschnittsmiete [€/m²/Monat nettokalt] 17,20
ggü. Vorjahr [%] +10,3
Büroflächenbestand [Mio. m²] 13,8
Leerstand [m²] 398.200
ggü. Vorjahr [%] -17,4
Leerstandsquote [%] 2,9
Fertigstellungen 2019+2020 [m²] 291.000
Vorvermietungsquote [%] 80

















Ausgewählte Top-Abschlüsse | Büromarkt Hamburg | 1.-3. Quartal 2019
Mieter / Eigennutzer
 
Objekt / Projekt
 
Straße Nr.
 
Teilmarkt
 
Fläche
[ca. m²]
Otto Group „OTTO GOeast“ Werner-Otto-Straße 1-7 Hamburg Ost 40.000
Xing SE „Unilever-Haus“ Strandkai 1 HafenCity 22.000
Vattenfall Europe „EDGE ElbSide“ Amerigo-Vespucci-Platz HafenCity 17.500
Universität Hamburg Altes Fernmeldeamt /
Humanities Research Center
Schlüterstraße 51-59 Alster West 15.000
German Institute of Global and Area Studies Altes Fernmeldeamt /
Humanities Research Center
Schlüterstraße 51-59 Alster West 10.000
 
 












Neue Deals/Deals aus jeweiligem Berichtsquartal sind grau hinterlegt.

Der ausführliche Marktbericht steht in Kürze auf unserer Website zum Download bereit.

Pressekontakt

Visitenkarte
Corinna Fühner


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

c.fuehner@grossmann-berger.de

040-350 802 588
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt
facebook instagram youtube xing