Drei Zinshäuser vermittelt


Deal | Hamburg
16.06.2014


Ein Objekt mit einer Wohnfläche von rund 1.770 m² befindet sich im Zentrum Bergedorfs zwischen S-Bahn-Linie und Bergedorfer Schloss. Eine Erbengemeinschaft veräußerte das um die vorige Jahrhundertwende errichtete Mehrfamilienhaus mit drei Gewerbe- und 16 Wohneinheiten zu einem Kaufpreis von 2,05 Mio. Euro an einen Privatinvestor.
 
Die zwei außerhalb des Bergedorfer Zentrums liegenden und gepflegten Rotklinker-Mehrfamilienhäuser aus den 1970er Jahren verfügen über insgesamt drei Gewerbe- und 28 Wohneinheiten bei einer Wohnfläche von rund 2.400 m². Bei diesem Abschluss zwischen zwei Privatinvestoren wechselten die Objekte für einen Kaufpreis von 2,5 Mio. Euro und zu einem Faktor von 16 den Eigentümer.

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing