Grossmann & Berger finanziert Klinik-Clowns im Neuen Kupferhof


News | Hamburg
28.02.2019


Am 26.2. übergaben Grossmann & Berger Geschäftsführer Lars Seidel und Marketing-Referentin Julia Wittmoser einen mehrstelligen Spendenbetrag an den Verein „Hände für Kinder e.V./Der Neue Kupferhof“. Den Spendenscheck nahmen Gründer und Geschäftsführer Steffen Schuman und Pressesprecherin Andrea Jaap entgegen. Steffen Schuman hat diese Einrichtung aus eigener Betroffenheit vor 6 Jahren gegründet.

Der neue Kupferhof im Duvenstedter Brook im Nordosten Hamburgs bietet Kindern und Jugendlichen mit Behinderung und deren Familien ein Kurzzeit-Zuhause für eine gemeinsame Auszeit. Für die Gastkinder steht ein Team aus Pflegekräften, Therapeuten und Pädagogen zur Verfügung. Hier kann sich die ganze Familie erholen und gestärkt in den Alltag zurückkehren.

Die Spendenübergabe fand im Rahmen der Aktion „Hörer helfen Kindern“ von Radio Hamburg statt, an der sich Grossmann & Berger auch 2018 beteiligt hat. Mit der Spende von Grossmann & Berger kann der Verein die wöchentlichen Besuche der Klinik-Clowns ein ganzes Jahr lang finanzieren.

Bildquelle: Grossmann & Berger


Hören Sie hier den Radio-Mitschnitt:

Pressekontakt

Visitenkarte
Berit Friedrich


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.friedrich@grossmann-berger.de

040-350 802 588
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing