Grossmann & Berger vermittelt „Kolbenhöfe“-Teilprojekt an Quantum

Fertigstellung der 163 Mietwohnungen für Herbst 2023 geplant


News | HH-Ottensen
07.04.2021


2018 hatte Grossmann & Berger im Auftrag von Rheinmetall Immobilien mit Otto Wulff erfolgreich einen Joint-Venture-Partner für die Entwicklung der „Kolbenhöfe“ in Ottensen gefunden. Diese Woche erreichte das gemeinsame Projekt einen Meilenstein: Das Joint-Venture verkauft ein Teilprojekt mit 163 Mietwohnungen an die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft. Auch diese Transaktion vermittelte Grossmann & Berger, Mitglied von German Property Partners (GPP). Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.
 

Visualisierung Mietwohnungen in "Kolbenhöfen" Hamburg-OttensenQuantum entwickelt Großteil der „Kolbenhöfe“-Mietwohnungen

Neben den 163 Mietwohnungen mit einer Fläche von rund 12.000 m² gehören sechs Gewerbeeinheiten mit rund 1.400 m² Fläche zu dem veräußerten Teilprojekt. 26 der 163 Wohneinheiten sind öffentlich geförderte Wohnungen. Quantum übernimmt mit diesem Kauf den überwiegenden Anteil des Mietwohnungsbaus im Projekt Kolbenhöfe I (Baufelder 5+6). Die Gesellschaft bringt die erworbenen Immobilien in einen ihrer Spezialfonds ein. Bei der Transaktion handelt es sich um einen Grundstückskaufvertrag mit der Bauverpflichtung zum Neubau einer Wohnanlage, inklusive Gewerbeeinheiten und Tiefgarage. Die Fertigstellung ist für Herbst 2023 geplant. Die Bauarbeiten in den „Kolbenhöfen“ wurden bereits im vergangenen Jahr aufgenommen.
 

Weitere Informationen zu den „Kolbenhöfen“ finden Sie auf der Projektwebsite oder  in unserer ausführlichen Webnews.
 

Bei Interesse an einer Mietwohnung auf dem Areal der „Kolbenhöfe“ wenden Sie sich bitte an Quantum.

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt