Immobilien-Portfolio für rund 30 Mio. € vermittelt


Deal | Hamburg
17.08.2015


Eine private Investorengemeinschaft hat drei Hamburger Immobilien an verschiedene Privatinvestoren veräußert. Hierbei handelt es sich zum einen um das Büro- und Geschäftshaus „Mohlenhof“ mit einer Nutzfläche von rund 8.760 m².

Immobilien-Portfolio für rund 30 Mio. € vermitteltImmobilien-Portfolio für rund 30 Mio. € vermittelt
Anfang Juli wurden das Hamburger „Kontorhausviertel“, in dem sich das Gewerbe-Objekt befindet, und die „Speicherstadt“ von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Ebenfalls Teil des Portfolios sind zwei Wohn- und Geschäftshäuser in Hohenfelde (Ekhofstraße) und Bramfeld (Bramfelder Drift). Sie verfügen über eine Nutzfläche von rund 1.950 m².

Die Transaktion wurde exklusiv durch Grossmann & Berger begleitet.

Das anhängende Foto ist zur Verwendung freigegeben (Quelle: Jenner Egberts).

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing