Kastanienallee-Kiezgefühl

im Mischquartier „Puhlmannhof“


Pressemitteilung | Berlin
07.05.2014


Grossmann & Berger Berlin beginnt mit Vertrieb für viertes Neubauprojekt in der Hauptstadt.

Kastanienallee-KiezgefühlKastanienallee-Kiezgefühl
Auf dem einzigen freien Grundstück am Nordende der Kastanienallee in Prenzlauer Berg plant die Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung mbH mit dem „Puhlmannhof“ ein gemischtes Quartier aus Wohnen und Gewerbe. Das Neubau-Ensemble zwischen Kastanienallee und Schönhauser Allee wird fünf Gebäude mit 40 Wohnungen, zehn Ladengeschäften sowie rund 3.770 m² Bürofläche umfassen. Für die 22 Eigentumswohnungen im Haus 4 beginnt Grossmann & Berger Berlin nun mit dem Verkauf.

Öffentlicher Kiezcharakter und privater Rückzugsraum
Der Projektname greift die bis ins 19. Jahrhundert zurückreichende Geschichte des Grundstücks auf, auf dem sich ein von dem Gastronomen Carl Puhlmann betriebenes Gartenlokal und später ein Sommertheater sowie ein Lichtspielhaus befanden. Die U-förmig angeordneten Baukörper nach einem Entwurf des Architekten Armand Grüntuch schließen direkt an die bestehenden Brandwände der Nachbarbebauung an und nehmen deren Geschosszahlen auf. Während das neue Quartier zur Kastanienallee hin offen ist und freien Zugang zu einer neuen Ladenzeile nebst Innenhof bietet, schließt ein siebengeschossiger Gewerbebau mit Durchgang im Erdgeschoss das Ensemble zur Schönhauser Allee hin ab.

Kochen, Essen und Wohnen in Einem
Das Gebäude mit zwei Eingängen wird als KfW-Effizienzhaus-70 errichtet. Eingang A verfügt über sechs Geschosse, Eingang B über vier. Alle Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 56 und 208 m² bieten Grundrisse mit offenem Küchen-, Ess- und Wohnbereich sowie Außenflächen in Form von Balkonen, Loggien oder Dachterrassen. Ein Aufzug ermöglicht den direkten Zugang von der Tiefgarage mit 17 Stellplätzen zu allen Etagen. Die Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen werden zu Kaufpreisen zwischen 255.000 € und 1.460.000 € angeboten. Ein Tiefgaragen-Stellplatz kann für 30.000 € zusätzlich erworben werden. Die Fertigstellung des Projekts ist für das Frühjahr 2016 geplant.

Details zu diesem Projekt enthält die Projektwebsite www.puhlmann-hof.de.

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing