Lüneburg startet in die Weihnachtszeit

Weihnachtsmärkte in der Hansestadt


News | Lüneburg
25.11.2015


Die Salz- und Hansestadt Lüneburg macht sich fertig für die Weihnachtszeit. Die Lüneburger haben die Qual der Wahl, denn allein im historischen Stadtkern gibt es vier verschiedene Weihnachtsmärkte.
 
Auf dem Lüneburger Marktplatz vor dem historischen Rathaus startet der „Weihnachtsmarkt am Alten Rathaus“ am 25. November. Er gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands. Nur einen Tag später, am 26. November, öffnet auch der „Weihnachtsmarkt bei St. Johannis“ seine Buden.
 
Der „Historische Christmarkt“ rund um die St.-Michaelis-Kirche gewährt am 5. und 6. Dezember Einblicke in die Tätigkeiten von Bauern, Handwerkern und Händlern während der Renaissance.
 
Bunt wird es und abwechslungsreich. Und dazu gibt es viele Weihnachts-Leckereien.
 
Wenn es so richtig kalt wird, ist der „Weihnachtsmarkt im News Innenhof“ eine Alternative – denn er ist überdacht und beheizt. Weil er auch bis spätabends geöffnet ist, lassen sich die Adventstage hier gemütlich ausklingen.
 
Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit!

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing