Marktfrühstück und neuer Marktbericht

Shop Lüneburg gibt Einblick in die Preisentwicklung


News | Lüneburg
14.11.2017


Unsere Kolleginnen vom Shop Lüneburg nahmen das Erscheinen ihres neuen Marktberichts Wohnen Lüneburg und Umland 2017/2018 zum Anlass, um ihre Kunden und weitere Immobilieninteressierte ins Roy Robson Haus einzuladen.
 
Bei einem Frühstück stellte Vertriebsleiterin Regina Trope den Bericht und die Entwicklung der Immobilienpreise in der Salzstadt und den angrenzenden Gemeinden vor. Dabei ging sie detailliert auf die Verkaufsvolumina des vergangenen Jahres ein und gab mit dem von Grossmann & Berger entwickelten Preistrend eine Prognose für 2018. „Ähnlich wie in Hamburg ist die Nachfrage nach Wohn-Immobilien in Lüneburg sehr hoch, so dass die Preise in allen Stadt- und Umlandlagen gestiegen sind und sich die Nachfrage aufgrund des geringen Angebots stärker ins Umland verlagert“, führte Trope aus.
 
Anschließend tauschten sich die rund 45 Gäste mit den Mitarbeitern von Grossmann & Berger über das Gehörte und weitere Fragen zum Thema Immobilien aus. Mit einem druckfrischen Exemplar des neuen Marktberichts verließen sie schließlich das Marktfrühstück.

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993


Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*

Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing