Privatinvestoren erwerben Behringstraße 122


Deal | Hamburg-Bahrenfeld
28.10.2015


Kurz vor der Gewerbeimmobilien-Messe ExpoReal beurkundeten Privatinvestoren einen Kaufvertrag für das Bürogebäude an der Behringstraße 122 in Hamburg-Bahrenfeld. Veräußert wurde das Objekt mit einer Bürofläche von rund 11.440 m² von einem geschlossenen Fonds. Grossmann & Berger begleitete die Transaktion.

Privatinvestoren erwerben Behringstraße 122Privatinvestoren erwerben Behringstraße 122
Über den Kaufpreis vereinbarten die beteiligten Parteien Stillschweigen.

Das 1988 errichtete Bürogebäude verfügt über sechs Etagen und ist vollständig an einen Nutzer vermietet. Es befindet sich auf einem rund 11.316 m² großen, von der Straße zurückgesetzten Grundstück im westlich der Innenstadt gelegenen Stadtteil Bahrenfeld unweit des Otto-von-Bahren-Parks, der Asklepios-Klinik Altona, der Elbe und der A7.

Bei der Behringstraße handelt es sich um eine der Hauptverkehrsachsen von Altona über die A7 bis in die westlichen Hamburger Stadtteile.

Das anhängende Foto ist zur Verwendung freigegeben (Quelle: Grossmann & Berger/Friedel Luftbilder).

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing