Projektstart: „epoch“ in Hamburg

Ein zeitgemäßes Zuhause in der Forsmannstraße


Die von Altbauten geprägte Forsmannstraße in Winterhude wird um einen Neubau mit 38 Eigentumswohnungen ergänzt, dessen Fassade die historischen Stilelemente der Nachbarschaft zitiert. Die Wohnungen können ab sofort über Grossmann & Berger erworben werden.

Projektstart: „epoch“ in HamburgProjektstart: „epoch“ in Hamburg
Das Projekt „epoch“ befindet sich zwischen Mühlenkamp, Goldbekkanal, Barmbeker Straße und Osterbekkanal in einer von Jugendstilgebäuden und Gründerzeitbauten geprägten Nachbarschaft. Der Neubau mit 38 Einheiten besteht aus Vorder- und Hinterhaus und bietet insgesamt drei Penthouses. Er erhält drei bzw. sechs Geschosse mit jeweils einem Staffelgeschoss und einen begrünten Innenhof. Das Ensemble wird als KfW-Effizienzhaus-70 errichtet. Die Tiefgarage wird mit 26 Stellplätzen sowie Fahrrad- und Kinderwagenräumen ausgestattet.

Die Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen erhalten je nach Etage Gartenanteile, Terrassen oder Balkone. Die Einheiten bieten Wohnflächen zwischen 61 und 186 m² und werden für Kaufpreise zwischen 330.000 und 1.540.000 € angeboten. Fertiggestellt werden soll das Projekt „epoch“ bis zum Ende des Jahres 2016.

Details zu dem Projekt bietet die Projektwebsite.

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993


Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*

Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing