Reger Austausch beim Immobilien-Talk 2019

Sommerliches Get-together im Zeichen der Immobilie


News | Berlin
23.08.2019


Am 22. August lud der Hauptstadt-Standort von Grossmann & Berger wieder zum Immobilien-Talk ein. Das jährlich im Spätsommer stattfindende Branchentreffen ist inzwischen ein fester Bestandteil im Eventkalender der Berliner Immobilienszene – und auch darüber hinaus. Rund 200 Gäste aus ganz Deutschland – darunter Bauträger, Projektentwickler, Investoren, Eigentümer und Kollegen aus Hamburg – folgten der Einladung und trafen sich zum entspannten Austausch in Berlin. Location war erneut die „Monkey Bar“ im zehnten Stock des „25hours Hotel Bikini Berlin“.



















Holger Michaelis
, Geschäftsführer und Gastgeber des Abends, hieß die Gäste mit einer Begrüßungsrede herzlich willkommen. In dieser blickte er auf das vergangene Jahr zurück und nannte dabei besondere Highlights und aktuelle Neubau-Projekte, die Grossmann & Berger in Berlin vermarktet, darunter zum Beispiel „fleur de berlin“, „3 Höfe“, „Wiener Etagen“, „Prager Karree“ und „SCHREIBFEDERHÖFE“. Außerdem gab er einen Ausblick auf „LITE Berlin“, das Ende des Jahres in den Vertrieb gehen soll. Anschließend übergab er das Wort an den aus Hamburg angereisten Geschäftsführerkollegen Andreas Rehberg, der ebenfalls die Gäste begrüßte und allen einen schönen Abend wünschte.



















Mit kühlen Drinks und kulinarischen Leckereien genossen die Gäste den Spätsommerabend auf der Dachterrasse der „Monkey Bar“ und den Ausblick auf die City West. In entspannter Atmosphäre bot sich so die Gelegenheit für ausführliche Gespräche rund um das Thema Immobilien.

Pressekontakt

Visitenkarte
Corinna Fühner


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

c.fuehner@grossmann-berger.de

040-350 802 588
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt
facebook instagram youtube xing