Rollende Raritäten beim G&B ImmoDrive

Teilnehmerrekord bei der 4. Auflage der traditionellen Ausfahrt


News | Hamburg
11.09.2019


Die Abteilungen Investment und Bürovermietung von Grossmann & Berger luden bei überwiegend sonnigem Wetter zur inzwischen traditionellen Oldtimer-Ausfahrt ein. 60 Fahrzeuge der Baujahre 1955 bis 1999 mit mehr als 120 Teilnehmern zogen auf ihrer fast 200 Kilometer langen Route durch Schleswig-Holstein viele neugierige Blicke auf sich. Unter den fahrenden Raritäten fanden sich u. a. Schmuckstücke der bekannten Marken Aston Martin, Maserati, Mercedes und Porsche.

 

















Nachdem Geschäftsführer Andreas Rehberg die Fahrer und Beifahrer beim Ausgangspunkt der Tour bei einem Frühstück im Hotel Ausspann an der nördlichen Hamburger Stadtgrenze begrüßt hatte, ging es los. Die Teams starteten mit Roadbook und Lunchpaket ausgerüstet auf ihre erste Tour über Barmstedt und Itzehoe zum Mittagsstopp bei Brüdigams Wildwechsel nach Kaaks. Dort gab es ausreichend Zeit, die automobilen Schätze genau unter die Lupe zu nehmen und beim Lunch viele mobile und „immobile“ Themen zu besprechen.
 


















Im Anschluss ging es über den Nord-Ostsee-Kanal durch Dithmarschen bis zur Aal-Kate in Neuendeich an der Pinnau. Bei Kaffee und Kuchen wurden die Sieger des Rätsels und das originellste Fahreroutfit prämiert.

Pressekontakt

Visitenkarte
Corinna Fühner


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

c.fuehner@grossmann-berger.de

040-350 802 588
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt
facebook instagram youtube xing