Vermietungsbeginn für Wohnungen in Flämischer Straße im „Schlossquartier“

Mietwohnungen mit kurzen Wegen im Zentrum von Kiel


Pressemitteilung | Kiel
22.08.2018


Das Neubau-Projekt „Schlossquartier“ in der Altstadt von Kiel ist größtenteils fertiggestellt, die ersten der 52 Mietwohnungen in der Flämischen Straße 1-3 sind bezogen. Interessenten für die Neubau-Mietwohnungen können sich ab sofort an den Immobiliendienstleister Grossmann & Berger wenden, der die Einheiten vermittelt. Fast die Hälfe der Einheiten sind bereits vermietet.
 
Im Herzen der Altstadt von Kiel
Das „Schlossquartier“ ist aktuell das bedeutendste Neubau-Projekt in Kiel. Neben dem benötigten neuen Wohnraum in der wachsenden Stadt Kiel liegt dies auch an den für die Stadtgeschichte archäologisch wertvollen Funden auf dem Areal. Das Quartier befindet sich zwischen dem Kieler Schloss, der Förde, der Nikolai-Kirche und der Schlossstraße direkt in der Altstadt von Kiel. „Neubau-Mietwohnungen in einer zentraleren Lage als hier gibt es in Kiel momentan nicht“, sagt Marc-Oliver Peschke, Immobilienberater Vermietung bei Grossmann & Berger.
 
Mit grünem Innenhof
Das Quartier bildet einen Gebäuderiegel, der einen begrünten Innenhof umschließt. Die Neubau-Mietwohnungen in der Flämischen Straße in Kiel verteilen sich auf zwei Gebäude mit separaten Eingängen. Ihre Klinkerfassade ist wie das gesamte „Schlossquartier“ in unterschiedlichen Farbtönen gehalten. In Gebäude 1 befinden sich insgesamt 27 Wohnungen, in Gebäude 2 sind es 25. Aufzüge verbinden den Keller und die sechs Obergeschosse miteinander.
 
Viel Platz zum Leben und Verstauen
Die Neubau-Mietwohnungen in der Flämischen Straße umfassen zwei bis drei Zimmer bei Wohnflächen zwischen rund 48 und 106 m². Sie verfügen über offene Wohn- und Essbereiche, bodentiefe Fenster, Böden in Holzdielenoptik, Fußbodenheizung, Dusch- oder Vollbad sowie einen Abstellraum. „Die Einbauküchen und Bäder sind hochwertig und zeitgemäß ausgestattet“, erläutert Philipp Windischmann, der ebenfalls als Immobilienberater Vermietung bei Grossmann & Berger tätig ist. Balkone, Loggien oder Terrassen sowie private Kellerräume komplettieren das Angebot. Die Kalt-Mieten für die Wohnungen bewegen sich zwischen rund 728 und 1.399 €, die Warm-Mieten liegen bei rund 847 bis 1.664 €.

Bildunterschrift oben: Die zur Flämischen Straße hin ausgerichteten Mietwohnungen des Neubau-Projekts „Schlossquartier“ haben tagsüber größtenteils Sonne und einen Ausblick auf die Altstadt von Kiel.

Bildunterschrift unten: Die Bäder der Neubau-Mietwohnungen in der Flämischen Straße 1-3 in Kiel sind in neutralen, hellen Tönen gehalten.

Quelle Fotos: Grossmann & Berger GmbH

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing