Industrie Hamburg 2Q2019

Akuter Angebotsmangel führt zu schwächstem Halbjahresergebnis


Pressemitteilung | Hamburg
15.07.2019


Der Markt für Industrie-, Lager- und Logistikflächen in Hamburg und Umland setzte seinen schwachen Jahresstart im 2. Quartal 2019 fort und erreichte zum Halbjahresende einen Flächenumsatz von 150.000 m² bei rund 60 Abschlüssen. Mit einem Minus von 40 % gegenüber dem Vorjahresergebnis ist dies der bisher niedrigste Flächenumsatz seit Beginn der Aufzeichnungen. Mit rund 21.000 m² sank auch der Anteil an Eigennutzern deutlich um sieben %-Punkte, ergaben Analysen von Grossmann & Berger, Mitglied von German Property Partners (GPP).

„Die Nachfrage am Markt ist nach wie vor gut. Es gibt aktuell nur wenige kurzfristig verfügbare Flächen, sowohl in der Stadt als auch im Umland. Dies wird sich auch in absehbarer Zeit nicht wesentlich ändern. Daher ist ein Erreichen des Vorjahresergebnisses sehr unwahrscheinlich“, erläutert Felix Krumreich, Immobilienberater Industrie, Lager, Logistik bei Grossmann & Berger.

Markt im Detail:
•    Die Angebotsknappheit trieb die Spitzenmiete auf einen neuen Höchstwert von 6,20 €/m²/Monat. Die Durchschnittsmiete verharrte bei 5,00 €/m²/Monat.
•    Auch im 2. Quartal fand kein Abschluss über 10.000 m² statt. Mit einem Anteil von 58 % am Flächenumsatz prägten im 1. Halbjahr vor allem Abschlüsse bis 5.000 m² das Marktgeschehen.
•    Acht der zehn größten Deals kamen im 1. Halbjahr 2019 aus dem Bereich Logistik/Kommunikation/Spedition. Entsprechend dominierte diese Branche mit 59 % (88.700 m²) den Flächenumsatz.


Industrie-, Lager- und Logistikmarkt | Hamburg | 1.-2. Quartal 2019

Kerndaten Industrie-, Lager-, Logistikmarkt  Hamburg 2019/Q1-2
Flächenumsatz [m²] 150.000
ggü. Vorjahr [%] -40
Eigennutzerquote [%] 14
ggü. Vorjahr [%-Punkte] -7
Spitzenmiete [€/m²/Monat nettokalt] 6,20
ggü. Vorjahr [%] +5,1
Durchschnittsmiete [€/m²/Monat nettokalt] 5,00
ggü. Vorjahr [%] +2,0
Umsatzstärkster Teilmarkt Hamburg Süd
Umsatzstärkster Teilmarkt [%] 42
Umsatzstärkste Branche Logistik/Kommunikation/Spedition
Umsatzstärkste Branche [%] 59


Ausgewählte Top-Transaktionen | Industrie-, Lager- und Logistikmarkt Hamburg | 1.-2. Quartal 2019

Stadt Straße Objekt/Projekt Mieter/Eigennutzer Fläche [ca. m²]
Hamburg Vollnhöfner Weiden 17 Logistikpark (Hochregallager) Nutwork Handelsgesellschaft 9.700
Bad Oldesloe Rögen 19-27 Logistikkomplex Hertling Hamburg 9.000
Hamburg Schmidts Breite 15 - TCO Transcargo 8.400
Hamburg 1. Hafenstraße 11-15 Halle 6 MyCargoLogistic 7.500
Hamburg Rotenhäuser Straße 16 - Pahlhammer Speditions- und Lagergesellschaft 6.100

Eine ausführliche Analyse zum Hamburger Industrie-, Lager- und Logistikmarkt des aktuellen Quartals steht in Kürze im Marktbericht auf unserer Website zum Download bereit.

Pressekontakt

Visitenkarte
Corinna Fühner


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

c.fuehner@grossmann-berger.de

040-350 802 588
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt
facebook instagram youtube xing