F o to s B ig B ja rk e In g el d G ro u p Laich und Brutplätze sowie Erho lungspunkte für einheimische Tierarten bleiben so unter den Gebäuden erhalten Eine Stadt von Grund auf neu planen Neben dem Erhalt des Ökosystems geht es BIG darum die große Kulturvielfalt des Archipels zu beleben Penang ist ein kos mopolitischer Knotenpunkt entstanden durch den regen Handelsbetrieb auf der alten Seehandelsroute und die Kolonial herrschaft der Briten Die älteste Ethnie Malaysias die Semang vermischt sich hier mit arabischen und chinesischen Einflüssen Heute begrüßen die Inselbe wohner das chinesische Neujahr Essen festlich beim Hari Raya dem Ende des Ra madans oder feiern das Thaipusam bei dem Hindus ihrem Gott Murugan danken Es geht bunt laut und überfüllt zu Die Straßen sind fast immer verstopft Wie ist die Lebensqualität in diesem Tohuwabohu zu steigern Kollage der Kulturen Religionen und Ethnien Sundlin Zunächst haben wir uns mit den Menschen und der Umgebung aus einandergesetzt Wir sind beispielsweise auch zu den Fischern gegangen und haben sie gefragt was sie brauchen Es müs sen nahtlose urbane Übergänge geschaf fen werden damit verschiedene Sitten Gebräuche und Stile zusammentreffen können Die Stadt soll offener gestaltet werden Anstelle von abgeschotteten Be reichen wie in vielen Großstädten soll eine Collage der Kulturen Ethnien und Religionen gelebt werden können Wir glauben an Mikromobilität Der Entwurf der Projektleitung geht hier zwei Wege Einerseits wird mit zugäng lichen Plätzen und Gewerbeeinheiten in den unteren Etagen der Wohngebäude auf eine freie sehr belebbare Straßengestal tung gesetzt Das Straßennetzwerk selbst geht von einem aufs Minimum reduzier ten Autoverkehr aus Wir verbieten keine Autos aber wir möchten eine Infrastruk tur schaffen die die Menschen dazu be wegt das Auto stehen zu lassen so Sund lin Wir glauben an die Mikromobilität Hierzu zählen Fahrräder E Scooter auto nom fahrende Transportmittel alles was in der Regel nicht schneller als 25 km h fährt Die Inseln sind mit Wegen für die Mikromobilität und Fußgänger verbun T E C H N I K U N D F O R S C H U N G Die neue Stadt soll nicht nur die Heimat der nächsten Generation der Insel Penang sein Sie wird auch Dreh und Angelpunkt für Forschung und technische Entwicklung E I N A R C H I P E L M I T D R E I D I S T R I K T E N Die Insel wird aus drei Haupt bereichen bestehen die sich jeweils ähnlich wie eine See rose in urbanen kleineren Archipelen um ein Zentrum legen Brücken und Wasser korridore verbinden die Inseln 18 Grossmann Berger

Vorschau Quadratmeter 2/2021 v2 Seite 18
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.