inem Erbe geht immer ein trauriges Ereig nis voraus der Tod einer nahestehenden Person Während die Hinterbliebenen oft den Verlust erst einmal verarbeiten möch ten lässt einem die Rechtslage keine ande re Wahl als sich sofort um den Nachlass zu kümmern Wer erbt erbt alles Rechte und Verpflichtungen Bei einer Immobilie kön nen es sehr viele und teure Verpflichtungen sein und im schlimmsten Fall ist das Erbe überschuldet Für eine Erbausschlagung bleiben gerade mal sechs Wochen Zeit Insbesondere wenn man sich mit Immo bilien und Erbrecht nicht besonders gut auskennt lohnt es sich Profis um Rat zu fragen sagt Andreas Gnielka Geschäfts leitung Wohnen bei Grossmann Berger Sie können sich an einen Erbrechtsanwalt E oder auch einen Immobilienmakler wen den um die schärfsten Fehler Klippen zu umschiffen Schwierig wird es sobald es mehr als einen Erben gibt Oft werden wir Makler erst hinzugezogen wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist Wenn die Parteien zerstritten sind und die Kommunikation schwierig ist gilt Je frü her Profis auch als Mediatoren beauftragt werden desto mehr Zeit Geld und auch Nerven können gespart werden Besser vorsorgen um Streit zu vermeiden Für den Erbfall ist es ratsam schon zu Lebzeiten Vorkehrungen zu treffen ent weder in einem Testament oder einem Erbvertrag So kann auch die Erbreihen folge bestimmt werden Ansonsten greift die gesetzliche Erbfolge Hier erben als erstes die Ehepartner und die Kinder an teilig auch wenn diese minderjährig sind Und wenn minderjährige Kinder Immobilien erben entscheidet das Fa miliengericht bis zur Volljährigkeit mit Dies kann einen Verkauf schon mal um sechs Monate verzögern so Gnielka Gerade jüngere Menschen die Immobi lien besitzen denken nicht daran dass man auch mit 30 oder 40 Jahren schon sterben kann Über einen Erbvertrag oder ein Testament kann aber die Schwie rigkeit des Erbens für Minderjährige ver einfacht werden etwa indem eine Testa mentsvollstreckung bis zur Volljährigkeit im Schriftstück angeordnet wird Auch kann so jemand begünstigt werden der sonst nicht am Nachlass beteiligt wäre Früh die Erbschaftssteuer im Blick haben Gerade bei Immobilen ist es sinnvoll früh zeitig die Erbschaftssteuer im Blick zu ha ben Zwar gibt es Steuerfreibeträge die etwa für Kinder bei 400 000 Euro liegen aber je nach Wert der Immobilie über schritten werden können Eine Schenkung vor dem Erbfall kann hier eine Menge Erb schaftssteuern sparen und zudem spätere Streitigkeiten verhindern Komplexer liegt der Fall bei gewerblich genutzten Immobilien Ausschlaggebend ist inwie weit die Immobilie zum Privat oder zum Unternehmenssvermögen zählt Bi ld e r A d o b e S to ck A ld e ca P ro d u ct io n s A d o b e S to ck C h ri st ia n H o rz 27GUT ZU WISSEN F R Ü H Z E I T I G VO R S O R G E N Es ist ratsam schon zu Lebzeiten Vorkehrungen in Form eines Testa ments für den Erbfall zu treffen auch um Erbstreitigkeiten in der Familie zu vermeiden Vermieten verkaufen oder selbst bewohnen Wer eine Immobilie erbt erbt auch eine große Verantwortung Ein Profi gibt Tipps mit denen die gröbsten Fehlerquellen zu umschiffen sind

Vorschau Quadratmeter 2/2021 v2 Seite 27
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.