DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Informationen zugänglich.

Telefon Grossmann & Berger

Unternehmen / News | Presse / news preße

UNSER SERVICE FÜR JOURNALISTEN


Schnell, aktuell und wissenswert

Hier finden Journalisten Informationen zu den Märkten für Wohn- und Gewerbe-Immobilien Hamburg, Berlin, Lüneburg und Sylt sowie zum Unternehmen Grossmann & Berger. Experten für Interviews und O-Töne zum Thema Immobilien organisiert Ihnen unsere Pressestelle gern.
Britt Finke
Pressekontakt
Britt Finke
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
  
Tel.:+49 (0)40 / 350 80 2 - 993
Fax:+49 (0)40 / 350 80 2 - 36
b.finke@grossmann-berger.de
 
 
 
« vorherige Seite
347 Suchergebnisse (Seite 1 von 44)
4 | 8 | 16 Ansicht
nächste Seite »
Die Sesselei zieht in das „Chilehaus“
Deal
Hamburg-Altstadt | 14.03.2017
Am Meßberg 2 mietet das Spezialgeschäft mit Fachberatung 805 m² Einzelhandelsfläche.
G&B bei der „Immobilienmesse Tibarg“
News
Hamburg-Niendorf | 13.03.2017
Vom 27. bis 29. April helfen Ihnen unsere Immobilienberater vom Shop Niendorf gern bei allen Fragen rund um den Kauf oder Verkauf einer Wohn-Immobilie weiter. Sie finden uns gegenüber vom Stand der Haspa.
G&B bei den „Bergedorfer Bautagen“
News
Hamburg-Bergedorf | 08.03.2017
Am Stand 140 helfen wir Ihnen gern bei allen Fragen rund um die Immobilie weiter.
Erneuter Preissprung von knapp 20 Prozent
Pressemitteilung
Hamburg | 06.03.2017
Ein Quadratmeter Neubau-ETW in Gesamt-Hamburg kostete 2016 durchschnittlich 5.460 €.
Erstes GPP Industrie- und Logistikimmobilien-Frühstück
News
Hamburg | 03.03.2017
Am 2. März luden die vier Partner mit Industrie-Abteilungen ins Henriks nach Hamburg.
Einrichtungshaus Söth Hamburg künftig in Blankenese
Deal
Hamburg-Blankenese | 27.02.2017
In der Blankeneser Bahnhofstraße 5 bezieht das Einrichtungskontor rund 230 m² Einzelhandelsfläche. Die Eröffnung ist am 3. März 2017.
Verkaufsstart für „The Brick” in Bahrenfeld
News
Hamburg-Bahrenfeld | 23.02.2017
101 Neubau-Eigentumswohnungen in den Kühnehöfen vermittelt Grossmann & Berger.
City-Einzelhandelsmieten sinken auf normales Niveau
Pressemitteilung
Hamburg | 21.02.2017
Die Rückgänge betreffen in erster Linie Flächen über 300 m² oder mit Mängeln beim Flächenzuschnitt.
 
« vorherige Seite nächste Seite »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44