DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Informationen zugänglich.

Telefon Grossmann & Berger

Unternehmen / News | Presse / News | Presse / Kampagne „Hamburg liegt uns am Herzen!“

Kampagne „Hamburg liegt uns am Herzen!“


Grossmann & Berger spendet alsterdorf assistenz west Zeit

News
Hamburg | 26.06.2017
Seit Mai läuft unsere Kampagne „Hamburg liegt uns am Herzen!“. Ziel ist es, damit unsere mehr als 80-jährige Verwurzelung in und Verbundenheit mit der Hansestadt zu dokumentieren. Und der Stadt etwas zurückzugeben. Aus diesem Grund engagieren sich unsere Teams aus den Shops mit Zeitspenden für Projekte in ihrer Nachbarschaft. Als zweites haben sich die Shops Niendorf, Poppenbüttel und Ahrensburg zusammengetan. Mitte Juni halfen sie einen Tag lang den Mitarbeitern der Fett‘schen Villa der alsterdorf assistenz west. Der Verein tatkäftig war dabei behilflich, ein passendes Vorhaben zu finden.
 
Gelände für das Sommerfest vorbereitet
Die alsterdorf assistenz west engagiert sich für Menschen mit Behinderungen. Hier finden sie Angebote zum Wohnen mit Assistenz sowie für Bildung, Beschäftigung und Freizeitgestaltung. Die Fett’sche Villa im Garstedter Weg in Niendorf gehört dazu. Sie liegt nur einen Katzensprung von unserem Shop Niendorf entfernt. In dem alten Herrenhaus leben zehn Personen mit geistigen Behinderungen und Verhaltensauffälligkeiten in einer Wohngemeinschaft zusammen. Es befindet sich auf einem parkähnlichen, öffentlich zugänglichen Gelände. „Wir haben den Bewohnern dabei geholfen, das Gelände für ihr Sommerfest Anfang Juli vorzubereiten“, erzählt Anne-Kathrin Jordan, unsere Vertriebsleiterin Poppenbüttel/Ahrensburg, im Anschluss an die Zeitspende. „Die Bewohner dürfen das Gelände nicht verlassen. Daher ist eine schöne Umgebung für sie besonders wichtig, um sich dauerhaft wohlzufühlen“, ergänzt Luis Santos, unser Vertriebsleiter Niendorf.
 
Gartenarbeit im Team
Gemeinsam mit Julia Warnecke von tatkräftig und Rüdiger Scheel von der Fett’schen Villa packte unser zehnköpfiges Team kräftig mit an. „Wir haben Bäume und Büsche beschnitten, Laub geharkt und die Auffahrt gefegt, den Rasen gemäht, Unkraut gejätet und Blumen umgepflanzt. Da das Gelände in den letzten zwei Jahren kaum gepflegt wurde, kam da ganz schön was zusammen“, berichtet Santos. „Den Schatten der Bäume wussten wir bei den hochsommerlichen Temperaturen sehr zu schätzen.“
 
Austausch abseits vom Alltag
„Es war wirklich eine bereichernde Erfahrung, das Ergebnis seiner Arbeit direkt sehen zu können und etwas mit den Händen zu machen“, sagt Jordan. Blasen und Kratzer wurden daher gern in Kauf genommen. „Der direkte Kontakt mit einigen Bewohnern und die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus den anderen Shops hat zudem zu einem regen Austausch abseits der alltäglichen Arbeit geführt.“ Um den Mitarbeitern und Bewohnern der Fett’schen Villa die künftige Pflege ihres schönen Geländes mit passendem Gartengerät zu erleichtern, werden Jordan und Santos das Sommerfest besuchen und eine Sachspende mitbringen – eine Schubkarre.

BU 1: Vertriebsleiterin Poppenbüttel/Ahrensburg Anne-Kathrin Jordan kehrt Baumbeschnitt und Blätter zusammen, Immobilienmakler Haiko Stephan und Martin Bethmann im Hintergrund
BU 2: Immobilienmakler Martin Bethman und Haiko Stephan sägen Büsche und Bäume zurecht
BU 3: Das ganze Team von Grossmann & Berger am Ende des Tages vor dem Beschnitt

Britt Finke
Pressekontakt
Britt Finke
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
  
Tel.:+49 (0)40 / 350 80 2 - 993
Fax:+49 (0)40 / 350 80 2 - 36
b.finke@grossmann-berger.de
 
 
Immoscout24
quick support