DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Informationen zugänglich.

Telefon Grossmann & Berger

Unternehmen / News | Presse / News | Presse / Kampagne „Hamburg liegt uns am Herzen!“

Kampagne „Hamburg liegt uns am Herzen!“


Grossmann & Berger spendet Grundschule Bahrenfelder Straße Zeit

News
Hamburg | 03.08.2017
Seit Mai läuft unsere Kampagne “Hamburg liegt uns am Herzen!”. Sie ist ein Zeichen für unsere tiefe Verbundenheit zur Hansestadt, wurde Grossmann & Berger hier doch vor mehr als 80 Jahren gegründet. Ein Teil der Kampagne sind Zeitspenden unserer Immobilienmakler für unterschiedliche soziale Projekte in den Hamburger Stadtteilen. Der Verein tatkräftig half uns dabei, geeignete Projekte zu finden und den Ablauf zu organisieren. Die Immobilienberater aus unseren Shops Eppendorf, Othmarschen und Blankenese fanden sich als dritte Gruppe zusammen und engagierten sich Ende Juli einen Tag lang für die Ganztagsbetreuung der Grundschule Bahrenfelder Straße.
 
Fahrradreparatur und Gartenpflege
Die „Ganztägige Bildung und Betreuung“, kurz (GBS), der Grundschule Bahrenfelder Straße kümmert sich nachmittags und während der Ferien um die angemeldeten Kinder zwischen fünf und zehn Jahren. Träger ist der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. Die Kinder können spielen, sich in verschiedenen Bereichen ausprobieren und machen Ausflüge. „Weil die Kapazitäten fehlten, sind die Kinderfahrräder seit längerem nicht mehr gewartet worden und waren dadurch teilweise unbrauchbar“, berichtet Luisa Engelken, Immobilienberaterin in unserem Shop Othmarschen. „Das haben wir nachgeholt und insgesamt 23 Kinderfahrräder repariert.“ Da auch der Garten der Einrichtung eine Frischekur dringend nötig hatte, packten die vier Immobilienberater hier ebenfalls kräftig mit an. Sie jäteten Unkraut, harkten Abfall zusammen und bauten Hochbeete ab.
 
Andere glücklich machen
Unterstützt und angeleitet wurden sie dabei von GBS-Leiterin Irene Hoff sowie von Salia Schneider vom Verein tatkräftig. „Besonders gefreut hat uns, dass auch einige Kinder nach draußen gekommen sind und mitgeholfen haben“, sagt Engelken in der Rückschau. „So konnten wir direkt miterleben, wie zufrieden und dankbar die Kinder über ihre nun wieder funktionierenden Fahrräder waren.“ In Vertretung für ihre Gruppe zieht Engelken eine durchweg positive Bilanz: „Wir würden uns jederzeit wieder für eine Zeitspende entscheiden. Es ist eine willkommene Abwechslung zum Alltag, bei der wir auch noch andere Menschen glücklich machen.“

BU oben: Das Team von Grossmann & Berger und Irene Hoff von der Grundschule voller Tatendrang zu Beginn der Zeitspende für die Grundschule Bahrenfelder Straße
BU Mitte: Immobilienberaterin Luisa Engelken (Shop Othmarschen) pflanzt Blumen ein
BU unten: Immobilienberater Theys Laute und Udo Kleine (beide Shop Eppendorf) reparieren Fahrräder

Bildquelle: tatkräftig e.V.
Britt Finke
Pressekontakt
Britt Finke
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
  
Tel.:+49 (0)40 / 350 80 2 - 993
Fax:+49 (0)40 / 350 80 2 - 36
b.finke@grossmann-berger.de
 
 
Immoscout24
quick support