DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Informationen zugänglich.

Telefon Grossmann & Berger

Unternehmen / News | Presse / News | Presse / Mit dem Shop Othmarschen seit fünf Jahren vor Ort

Mit dem Shop Othmarschen seit fünf Jahren vor Ort


News
Hamburg-Othmarschen | 01.09.2017
Die Elbvororte und der Hamburger Westen sind ein besonders schönes Fleckchen Hamburg. Drei, die sich hier auch besonders gut auskennen, sind Luisa Engelken, Gabriele Böckmann und Arlena Steinmetz von Grossmann & Berger. Und das nicht nur ihres Berufes in der Immobilienbranche wegen.
 
Immobilienberaterin Luisa Engelken beispielsweise ist in den Elbvororten geboren und aufgewachsen und verfügt daher über ein ausgesprochen gutes Netzwerk. Auch heute noch sieht man sie hier häufig, auf dem Hockey- oder Tennisplatz im „Hamburger Polo Club“ in Flottbek oder bei ausgiebigen Spaziergängen mit ihrem Hund am Elbstrand. „Über die Jahre sind mir der Hamburger Westen und die Elbvororte sehr ans Herz gewachsen. Die Mischung von erholsamen Spaziergängen über Ausgehen im kultigen Szeneviertel bis hin zum vielfältigen Sportangebot ist für mich optimal“, sagt sie.
 
Fünfjähriges Shop-Jubiläum
Engelken gehört seit Tag eins fest zum Team von Grossmann & Berger im Shop Othmarschen. Dieser befindet sich in der Waitzstraße 22. Deswegen freut sie sich besonders über das fünfjährige Jubiläum des Shops in diesem Jahr. „Es ist, als wenn das eigene Kind laufen lernt“, lacht sie. „Ich erinnere mich noch genau an die Eröffnungsfeier, der Shop war den ganzen Tag voll. Es sind viele Leute aus der Waitzstraße und der Nachbarschaft vorbeigekommen und haben uns gratuliert.“
 
Von der Lahn an die Elbe
Assistentin Arlena Steinmetz dürfte es schwer fallen, sich an diesen Anlass zu erinnern. Sie ist aus dem Lahntal zugezogen und erst seit Sommer 2016 Teil des Teams. „Hamburg ist meine absolute Wunsch- und Wahlheimat. Verliebt habe ich mich aber in mein neues Zuhause, in die Elbvororte“, erzählt sie. Mit dem Fahrrad erkundet sie gern die Straßenzüge von Othmarschen und macht sich mit ihrer neuen Heimat vertraut. Nach Feierabend findet man sie ab und zu zum Sundowner in der Strandperle in Övelgönne. Weil sie sich für Sprachen begeistert, besucht sie mehrere Kurse in der Volkshochschule in der Waitzstraße. „Es ist toll, dass ich das alles direkt in den Elbvororten machen kann, wo ich auch arbeite.“
 
Exklusivität, Segeln und Golfen
Schon seit 2008 ist Immobilienberaterin Gabriele Böckmann bei Grossmann & Berger und fühlt sich in den Elbvororten mittlerweile wie zu Hause. „Das exklusive Freizeitangebot hier und das besondere Flair durch die Nähe zur Elbe gefallen mir sehr“, sagt sie. Ihre Freizeit verbringt sie gerne auf dem Wasser und übt sich im Segeln. Auch auf dem Golfplatz ist sie seit kurzem regelmäßig anzutreffen. „Ich schätze den Hamburger Westen, weil ich hier meine beruflichen und privaten Interessen optimal miteinander verbinden kann“, bringt Böckmann ihre Vorliebe auf den Punkt.
 
Vor-Ort-Kenntnisse sind zentral
Gemeinsam ist den Dreien nicht nur die Identifikation mit dem Hamburger Westen, sondern auch der Anspruch an die Qualität ihrer Arbeit. Durch ihre Tätigkeit in der Waitzstraße und ihre regelmäßigen Kundentermine in den Elbvororten sind die Immobilienberaterinnen mit allen Gegebenheiten und Entwicklungen in den einzelnen Stadtteilen und Straßenzügen vertraut. „Über die Preise von Häusern und Wohnungen in vergleichbaren Lagen sind wir immer auf dem Laufenden. So können wir Objekte präzise einschätzen und den Eigentümern genau erklären, wie wir den Preis ihrer Immobilie ermittelt haben“, erklärt Engelken. „Dabei ist jede Immobilie einzigartig. Bevor wir zu einer Preiseinschätzung kommen, sehen wir uns die exakte Lage, die Beschaffenheit des Grundstücks, die Bausubstanz der Immobilie und ihre Ausstattung genau an. Unsere Einschätzung ist für den Verkäufer übrigens vollkommen unverbindlich.“
 
Fingerspitzengefühl gefragt
Haus ist nicht gleich Haus, Wohnung nicht gleich Wohnung. Diese Erfahrung machen Engelken und Böckmann immer wieder. „Zu unserer Aufgabe gehört auch, zu verstehen, was der Eigentümer möchte, und ihn bei der Zielerreichung bestmöglich zu beraten“, führt Böckmann weiter aus. „Da sind natürlich viele Emotionen im Spiel. Für manchen Eigentümer ist schwer nachvollziehbar, warum sein Haus, in dem er aufgewachsen ist und das ihm am Herzen liegt, am Markt vielleicht nicht den Preis erzielt, den er sich vorstellt. In dieser Situation ist viel Fingerspitzengefühl und Markterfahrung gefragt.“
 
Kaffeemühlen und exklusive Wohnungen gesucht
Diese haben die Immobilienberaterinnen im Übermaß, denn beide sind schon seit Jahren auf dem Hamburger Immobilienmarkt tätig. „Deshalb wissen wir auch, dass die Nachfrage nach Rotklinkern in Form von Kaffeemühlen oder exklusiven Eigentumswohnungen in den Elbvororten unverändert hoch ist“, erläutert Engelken. Böckmann ergänzt: „Kapitalanleger wiederum interessieren sich im Hamburger Westen hauptsächlich für die Szeneviertel von Ottensen bis St. Pauli.“ Interessenten suchen hauptsächlich freistehende Einfamilienhäuser zwischen 1,2 und 2,4 Mio. € und Eigentumswohnungen zwischen 3.800 und 6.300 €/m² Wfl.
 
Preisplus von bis zu neun Prozent
„Allein von 2016 auf 2017 haben die Preise für Eigentumswohnungen in einzelnen Stadtteilen im Hamburger Westen um bis zu neun Prozent zugelegt. Mit einem Plus von rund sechs Prozent fiel die Preissteigerung bei den Häusern etwas moderater aus“, berichtet Böckmann. Einen Überblick über das Preisniveau von Häusern und Wohnungen in den einzelnen Stadtteilen der Elbvororte vermittelt der Wohnimmobilien-Marktbericht von Grossmann & Berger. Dieser wird jährlich aktualisiert. „Eine individuelle Preiseinschätzung und Beratung kann der Bericht aber nicht ersetzen. Dafür ist jede Immobilie zu einzigartig“, sagt Engelken.
 
Das fünfjährige Jubiläum seines Shops lässt das Team ruhig angehen. „Das zehnjährige Jubiläum feiern wir dann wieder groß“, sind sich Engelken, Böckmann und Steinmetz einig.
Britt Finke
Pressekontakt
Britt Finke
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
  
Tel.:+49 (0)40 / 350 80 2 - 993
Fax:+49 (0)40 / 350 80 2 - 36
b.finke@grossmann-berger.de
 
 
Immoscout24
quick support