DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Informationen zugänglich.

Telefon Grossmann & Berger

Unternehmen / News | Presse / News | Presse / Projektstart: "Heidehüser" Buchholz

Projektstart: "Heidehüser" Buchholz


Generationsgerecht Leben

News
Buchholz | 05.11.2015
In Buchholz entsteht auf einer ehemaligen Brachfläche am Schaftrift ein Neubau-Projekt. Das Grundstück wird mit zwölf Doppel-, Reihen- und Mehrfamilien-Häusern bebaut, die über den Hamburger Immobiliendienstleister Grossmann & Berger erworben werden können. Das Buchholzer Neubau-Ensemble mit der Adresse Schaftrift 15-67 trägt den Projektnamen „Heidehüser“.

Projektstart: "Heidehüser" BuchholzProjektstart: "Heidehüser" Buchholz
Das Grundstück in der größten Stadt des Landkreises Harburg befindet sich im Nord-Osten von Buchholz zwischen Stadtkern und Feldern.

Die zwölf Neubauten sind in zwei Reihen entlang des West-Teils des Straßenzuges ausgerichtet und erhalten bei einer kubischen Architektur jeweils zwei Voll- und ein Staffelgeschoss mit Klinker- und weißen Putzfassaden. Sie werden als KfW-Effizienzhaus 70 gemäß der EnEV 2014 mit einem Blockheizkraftwerk errichtet. Auf dem Grundstück sind zudem zwei Spielplätze vorgesehen.

Die zwei Mehrfamilien-Häuser bieten insgesamt 16 barrierearme Eigentumswohnungen. Darüber hinaus sind fünf Doppel-Häuser und fünf Reihen-Häuser mit sechs Mittel- und zehn Endreihen-Häusern geplant. Je nach Einheit bieten die Einheiten Balkone, Terrassen oder Dachterrassen. Komplettiert wird das Neubau-Ensemble durch 55 Stellplätze oder optional Carports.

Die Wohneinheiten umfassen von zwei bis vier zwei halben Zimmern bei Wohnflächen zwischen rund 55 und 134 m² und sind zu Kaufpreisen zwischen rund 165.000 und 335.000 € erhältlich. Ein Stellplatz kann für zusätzliche 4.500 €, ein Carport für 7.500 € erworben werden.

Der Baustart ist bereits erfolgt, die Fertigstellung für das Frühjahr 2017 vorgesehen.

Details bieten die G&B-Website und die Projekt-Website.

Die anhängenden Visualisierungen sind zum Abdruck freigegeben (Quelle: Grossmann & Berger).
Britt Finke
Pressekontakt
Britt Finke
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
  
Tel.:+49 (0)40 / 350 80 2 - 993
Fax:+49 (0)40 / 350 80 2 - 36
b.finke@grossmann-berger.de
 
 
Immoscout24
quick support