DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Informationen zugänglich.

Telefon Grossmann & Berger

Unternehmen / News | Presse / News | Presse / Ratgeber Wohnen

Ratgeber Wohnen


Inspirationen und Tipps zur Stilfindung

News
Hamburg | 13.04.2015
Einrichtungsstile gibt es viele, einer individueller als der andere. Und häufiger einen Anlass, um den eigenen Stil zu überdenken. Vielleicht sind Sie gerade umgezogen und wollen die Gelegenheit nutzen, um einen neuen Wohnstil auszuprobieren. Oder Sie leben bereits länger in Ihrer Wohnung und wollen ihrem Interieur ein neues Flair verleihen.
Schätzen Sie eine minimalistische und sehr design-orientierte Atmosphäre im Scandi-Look oder eher den verspielten Landhausstil? Passt der Vintage-Stil zu Ihnen oder doch eher maritimer Küstencharme?

Ratgeber WohnenRatgeber Wohnen
Generell gilt:
Das eigene Zuhause spiegelt unsere Persönlichkeit wider wie kaum etwas anderes. Hier zeigen wir, wer wir sind und wie wir uns wohlfühlen. Natürlich lassen sich verschiedene Stile auch zu einem gänzlich neuen kombinieren. Tatsächlich findet sich in den meisten Wohnungen ein vielfältiger und doch harmonischer Stilmix. Bei Einrichtungsfragen sind Wohn-Accessoires und Farben die wichtigsten Aspekte, denn mit ihnen lässt sich im Handumdrehen ein komplett neues Raumgefühl schaffen.
Wir möchten Sie inspirieren und stellen Ihnen vier der beliebtesten Einrichtungsstile vor.

Landhaus-Charme in der Stadt: Der Country-Style
Helle Holzmöbel und frische Blumen kombiniert mit Textilien aus Leinen und Baumwolle zaubern eine Brise Landluft in Ihre Stadtwohnung. Den Landhausstil gibt es in vielen regionalen Variationen: von britisch, französisch, mediterran bis hin zu amerikanisch – alle sind einzigartig.
Allen Varianten des Landhausstils gemeinsam sind warme Farben, viel Holz und verspielte Wohn-Accessoires, wie beispielsweise Zink-Gießkannen, Porzellan-Geschirr oder gemusterten Textilien. Besonders viel Wert wird auf alles gelegt, was aus der Natur kommt. Materialien wie Stein, Keramik, Holz, Baumwolle und Leinen werden besonders gern genutzt. Sie sorgen für einen leichten, unkomplizierten Landhausstil, der Gemütlichkeit ausstrahlt und ein Gefühl von Geborgenheit vermittelt.

Der Charme alter Möbel: Vintage-Stil
Der Vintage-Stil ist beliebt wie nie zuvor und erfreut sich einer stetig wachsenden Fangemeinde, die gebrauchtes Interieur aus den 1920er- bis 1970er-Jahren für ihr Zuhause sucht. Flohmärkte sind eine wahre Fundgrube für diejenigen, die bei Möbeln Wert auf einen besonderen Charme mit Ecken und Kanten legen.
Genau diese Gebrauchsspuren erzählen die Geschichte einzelner Möbelstücke und schaffen so eine unvergleichbare Authentizität. Jedes einzelne Stück ist alt und genau deshalb schön. Es müssen jedoch nicht unbedingt echte Antiquitäten sein, da heute auch neue Möbel und Wohn-Accessoires mit dem gewissen Etwas im Vintage-Stil angeboten werden.

Ethnostil: Kräftige Farben, bunte Textilien und exotische Fundstücke
Der Ethno-Stil besticht vor allem durch leuchtende Farben, entspannte Natürlichkeit und Fundstücke aus aller Welt. Der Ethno-Stil ist sehr individuell und kombiniert einzigartige Stücke, die die traditionelle Handwerkskunst einer Region oder eines Landes widerspiegeln. Sie werden gänzlich neu interpretiert oder mit Gegensätzlichem kombiniert.
Wieder ist die Farbgebung entscheidend: Als Grundtöne nutzt der Ethno-Stil kräftige Erdfarben, wie Rostrot, Olivgrün, Ocker und Braun. Farbliche Highlights werden mit Gewürzfarben, wie beispielsweise Safran-Gelb, gesetzt. In Kombination mit edlen Stoffen, bunten Gläsern, Metalltabletts und Windlichtern werden die Fundstücke und Mitbringsel aus aller Welt gekonnt in Szene gesetzt.

Scandi-Style: Stilsicher, zeitlos schön und modern
Der skandinavische Einrichtungsstil orientiert sich an der Natur der nordischen Länder und besticht durch klares Design, sanfte Farben und weitläufige Räume. Eine funktionale und design-orientierte Architektur, Holz und Metall sorgen für skandinavisches Flair in Ihrer Wohnung.
Metall- oder Holzakzente werden gezielt mit häufig weiß oder hellblau gestrichenen Wänden kombiniert. Besondere Deko- und Design-Objekte wie Pendelleuchten aus Metall oder Wohn-Accessoires in einer bunten Farbe geben dem skandinavischen Stil den letzten Schliff.

Haben Sie bereits einen Stil gefunden, der zu Ihnen passt? Und schon das ein oder andere Accessoire im Kopf? Dann lassen Sie sich jetzt u.a. bei Westwing inspirieren und stöbern Sie in den vielfältigen Wohn-Accessoires und Möbelstücken in den täglich wechselnden Themen-Sales!

Tipps zur Stilfindung
Falls Sie sich noch nicht ganz entscheiden können, welcher Einrichtungsstil Ihr Favorit ist, helfen Ihnen die folgenden Tipps:
  • Wie beschreiben Sie einen gemütlichen Ort zum Wohlfühlen? Machen Sie sich Notizen dazu, was Ihr Zuhause ausstrahlen soll.
  • Sammeln Sie Ideen, Muster, Möbel und Inspirationen, um dann eine Fülle zur Auswahl zu haben.
  • Schauen Sie sich in Ihrer Wohnung um: Was gefällt Ihnen und darf so bleiben? Was benötigt eine Veränderung?
  • Farben sind essenziell für die Raumgestaltung. Mit Paletten und Mustern von Wand- und Bodenbelägen lässt sich ein erster Eindruck gewinnen.

Photo Credit: Westwing
Britt Finke
Pressekontakt
Britt Finke
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
  
Tel.:+49 (0)40 / 350 80 2 - 993
Fax:+49 (0)40 / 350 80 2 - 36
b.finke@grossmann-berger.de
 
 
Immoscout24
quick support