DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Immobiliensuche einfach.

Telefon Grossmann & Berger

Wohnen / Bestandsimmobilien / Immobiliensuche / Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf - Hamburg -
 
1 / 21 -
mehr Bilder  
1 <span>/ 21 -</span>
2 <span>/ 21 -</span>
3 <span>/ 21 -</span>
4 <span>/ 21 -</span>
5 <span>/ 21 -</span>
6 <span>/ 21 -</span>
7 <span>/ 21 -</span>
8 <span>/ 21 -</span>
9 <span>/ 21 -</span>
10 <span>/ 21 -</span>
11 <span>/ 21 -</span>
12 <span>/ 21 -</span>
13 <span>/ 21 -</span>
14 <span>/ 21 -</span>
15 <span>/ 21 -</span>
16 <span>/ 21 -</span>
17 <span>/ 21 -</span>
18 <span>/ 21 -</span>
19 <span>/ 21 -</span>
20 <span>/ 21 -</span>
21 <span>/ 21 -</span>
Drucken

Objektnummer: 572560W

Poppenbüttel, 22391 Hamburg

4.700.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25% Courtage inkl. MwSt.

12

500 m²

Zimmer

Wohnfläche ca.

 

6.000 m²

Grundstück ca.

 

Verfügbarkeit:kurzfristig möglich

 

Exposéanfrage Ansprechpartner Merken Karte

Denkmalgeschützte Kaufmannsvilla am Alsterlauf

Ausstattung
  • Zentralheizung
  • Parkett
  • Einbauküche
  • Keller
  • Gäste-WC
 

Die Lage in Poppenbüttel

Poppenbüttel ist einer der beliebtesten Wohnorte in Hamburgs Norden. Das Alstertal bietet zahlreiche Freizeitangebote und eine gute Infrastruktur. Die gepflegte und sehr hochwertige sowie auch neuwertige Ein- und Mehrfamilienhausbebauung auf oftmals sehr großen Grundstücken, prägen das nachbarschaftliche Umfeld in dieser Straße. Zahlreiche Grüngebiete und die Sport- und Freizeitanlage des Uhlenhorster Hockeyclubs (UHC) bieten den Anliegern vielfältige Sportmöglichkeiten. Das Alstertal mit seinen Wanderwegen liegt direkt vor der Tür. Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt. Die Bushaltestelle ist fußläufig erreichbar. Von hier aus gelangen Sie in kurzer Zeit zu den U-Bahn-Stationen Ohlsdorf und Borgweg sowie auch zur S-Bahn-Station Poppenbüttel und dem beliebten Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ). Der Flughafen und die Autobahnzubringer sind ebenfalls in wenigen Fahrtminuten zu erreichen. Eine Lage mit vielen Vorzügen!

Das Haus

Gern möchten wir Ihnen ein einzigartiges Objekt vorstellen. Bei dieser besonderen Immobilie handelt es sich um eine stilvoll sanierte Kaufmannsvilla aus dem Jahre 1914, welche als Baudenkmal von der Denkmalschutzbehörde Hamburg geführt wird. Lassen Sie sich vom Charme und der Einzigartigkeit bei einem persönlichen Termin vor Ort überzeugen. Gern zeigen wir Ihnen in Ruhe alle liebevollen Details sowie die hervorragend erhaltenen diversen Stilelemente. Unterstrichen wird der Charakter von der Lage direkt am Alsterlauf. Rund 6.000 m² sind dem Objekt ideell zugeordnet. Alte Baumbestände, indirekte Beleuchtungsinstallationen sowie ein unverbaubarer Weitblick Richtung Alster machen dieses Grundstück zu etwas ganz Besonderem.

Die Dachkonstruktion mit dunkler Eindeckung und in Holz und Kupfer eingefassten Gauben setzt farblich einen optisch gelungenen Kontrast zur originalen Rotklinkerfassade und den weißen Sprossenfenstern. Schon beim Betreten des Hauses durch die herrschaftliche Tür ist zu erkennen, dass hier bei den umfänglichen Sanierungsarbeiten 1998 und 2011 mit viel Liebe zum Detail gearbeitet wurde. Selbstverständlich wurden alle Arbeiten in Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde ausgeführt.

Ausstattung des Hauses

Durch den faszinierenden Eingansbereich betreten Sie das Erdgeschoss, welcher ein imposantes Raumangebot mit Kronleuchter und Blick auf einen deckenhohen Kamin sowie die breite Holztreppe bietet. Alle Räume des Erdgeschosses sind aufgrund der großen Fensterfronten und der hellen Dekoration überaus großzügig. Eine Deckenhöhe von fast vier Metern mit ausdrucksstarken Stuckelementen unterstreicht den großzügigen Charakter. Zwei Kaminbereiche sorgen für Gemütlichkeit. Wohn- / Ess- und Klavierzimmer gehen fließend ineinander über und können durch die schönen Kassettentüren separiert werden. Von jedem der Räume hat man einen Zugang zu der wundervollen Terrasse, welche sich fast über die gesamte Hausbreite erstreckt und den Blick in die Gartenanlage freigibt. Die vollausgestattete Küche mit Speisekammer und Nebenküche lässt das Herz eines jeden Kochfans höher schlagen. Ein Gäste-WC sowie ein weiterer Raum vervollständigen die Ebene.

Die breite, originale Holztreppe führt in die obere Etage, in der vom geräumigen Flurbereich aus alle Räume betreten werden. Das Masterschlafzimmer mit freiem Blick in den Garten und das En-Suite-Badezimmer, drei Kinderzimmer mit separatem Bad sowie ein schönes Kaminzimmer sind hier untergebracht. Zwei Balkone bieten zusätzliche Sonnen-Möglichkeiten.

Das nachträglich ausgebaute Dachgeschoss offeriert drei geräumige Schlafzimmer sowie ein Badezimmer. Zudem ist es möglich, auf dieser Ebene, eine Sauna zu installieren. Ein entsprechender Raum mit Starkstromanschluss ist bereits vorhanden. Bei Bedarf könnte ein ca. 39 m² großer Raum zusätzlich wohnlich ausgebaut werden.

Der Vollkeller des Hauses beherbergt die Haustechnik, welche gleichfalls in 2011 modernisiert wurde, die Waschküche und diverse Abstell- und Lagerräume. Die Außenwände wurden vor kurzem aufgrund eines Feuchtigkeitsschadens überarbeitet.

Die Highlights dieses Objektes sind ohne Frage die zahlreichen Stilelemente, die sich in jedem Raum des Hauses wiederfinden. Kassettentüren, Kamine, Fliesenspiegel, Parkett- und Dielenböden und ausdrucksstarke Stuckdecken sind in diesem Zusammenhang unter anderem erwähnenswert. Lassen Sie sich vor Ort überzeugen!

Sonstige Angaben

Nach § 24 I EnEV können Baudenkmäler und Gebäude mit sonstiger besonders erhaltenswerter Bausubstanz generell von der Anwendung der EnEV 2014 ausgenommen werden.
 
 
 
Baujahr : 1914

 
Anne-Kathrin Jordan
Ansprechpartnerin
Anne-Kathrin Jordan
Vertriebsleiterin
Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Poppenbüttel
Shop Ahrensburg

Tel.:+49 (0)40 / 350 80 2 - 541
» Exposéanfrage » VCARD
 
 
Immoscout24
quick support