DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Immobiliensuche einfach.

Telefon Grossmann & Berger

Wohnen / Bestandsimmobilien / Immobiliensuche / Endetage mit Panoramablick ins Grüne
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg -
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg -
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg -
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg -
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg -
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg -
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg -
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg -
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg -
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg -
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg -
Endetage mit Panoramablick ins Grüne - Hamburg - Grundriss
 
1 / 12 -
mehr Bilder  
1 <span>/ 12 -</span>
2 <span>/ 12 -</span>
3 <span>/ 12 -</span>
4 <span>/ 12 -</span>
5 <span>/ 12 -</span>
6 <span>/ 12 -</span>
7 <span>/ 12 -</span>
8 <span>/ 12 -</span>
9 <span>/ 12 -</span>
10 <span>/ 12 -</span>
11 <span>/ 12 -</span>
12 <span>/ 12 -</span> Grundriss
Drucken

Objektnummer: KU575925W

Lokstedt, 22527 Hamburg

228.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage inkl. MwSt.

2,5

7.OG

Zimmer

Etage

72 m²

Wohnfläche ca.

 

Verfügbarkeit:nach Vereinbarung

 

Exposéanfrage Ansprechpartner Merken Karte

Endetage mit Panoramablick ins Grüne

Ausstattung
  • Zentralheizung
  • Fliesen
  • Parkett
  • Einbauküche
  • Keller
  • Personenfahrstuhl
  • Balkon/Terrasse
 

Die Lage in Lokstedt

In dieser Lage von Lokstedt wohnt man ruhig und grün. Gleichzeitig ist eine sehr gute Verkehrsanbindung gegeben: Die Autobahn A7 erreicht man sehr schnell über die Anschlussstelle Stellingen, die U-Bahn-Station Hagenbecks Tierpark der Linie U2 bietet eine gute und bequeme Anbindung an die Hamburger Innenstadt und das beliebte Einkaufszentrum am Tibarg. Mehrere Buslinien halten praktisch vor der Tür. Vom Gelände ist es nicht weit zur Grelckstraße mit ihrem fast dörflichen Flair. Hier findet man neben Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs unter anderem ein beliebtes Restaurant, ein nettes Café und einen gemütlichen Wochenmarkt. Ein vielfältiges Angebot steht zudem in den nahe gelegenen Stadtteilen Eppendorf und Eimsbüttel zur Verfügung. Kindergärten und Schulen sowie das "Lycée Français" befinden sich in der näheren Umgebung.

Die Eigentumswohnung

Die ansprechende Wohnung befindet sich im 7. Obergeschoss eines sehr gepflegten Mehrfamilienhauses mit acht Stockwerken aus dem Baujahr 1969. Die Eigentümergemeinschaft erstreckt sich über die drei Häuser Nr. 15, 17 und 19. Dieses Haus hat 32 Wohnungen, die zum großen Teil von den Eigentümern selbst bewohnt werden. Die Häuser liegen zurückversetzt auf einem großen, parkähnlichen Grundstück.

Auf dem Außengelände ist ein Stellplatz angemietet. Die klassische Klinkerfassade des Gebäudes wird aufgelockert durch weiße Fenster und blaue Balkone. Die gesamte Anlage wird laufend instand gehalten, so dass sie sich in einem sehr guten Zustand befindet. So wurden in den letzten Jahren unter anderem die Fassaden überarbeitet und die Balkonverkleidungen erneuert. Die Beheizung erfolgt über eine moderne Fernwärme-Zentralheizung für die gesamte Anlage.

Bemerkenswert sind die großzügigen, gärtnerisch schön gestalteten Außenflächen mit Spazierwegen und Parkbänken, die der Gemeinschaft zum Verweilen und Erholen zur Verfügung stehen.

Ausstattung der Eigentumswohnung

Man erreicht die lichtdurchflutete Wohnung mit dem Aufzug. Die Wohnung überzeugt mit einem gelungenen Grundriss. Auf einer Wohnfläche von ca. 72 m² verteilen sich 2,5 Zimmer, die Diele, eine Garderobe mit Einbauschrank, ein helles Duschbad und die Küche. Das kleine (halbe) Zimmer wird zurzeit als Arbeitszimmer genutzt und ist mit einem Durchbruch mit dem Wohnzimmer verbunden. Der Durchbruch könnte aber auch wieder geschlossen werden, um das Zimmer separat zu nutzen.

Die Besonderheit dieser Wohnung ist der grandiose Panoramablick von Wohnzimmer und Balkon nach Süden über weite Grünflächen in Richtung Innenstadt und Fernsehturm. Durch die Lage in der Endetage hat man zudem auch niemanden über sich.

Wohn-, Schlaf- und Arbeitszimmer sind mit Parkett ausgestattet. Diele, Küche und Badezimmer sind gefliest. Da die Wohnung erst 2009 renoviert wurde, gefällt sie durch geschmackvolle und zeitgemäße Ausstattung und entspricht somit heutigen Ansprüchen. So wurden Wand- und Bodenbeläge erneuert, eine Einbauküche eingebaut, ein neues, weißes Duschbad eingerichtet und eine neue Elektroverteilung installiert.
 
 
 
Baujahr : 1969
Endenergiebedarf : 147.00 kWh/(m²a)
Energieträger : Fernwärme Dampf
Energieausweis : Verbrauchsausweis

 
Udo Kleine
Ansprechpartner
Udo Kleine
Immobilienmakler
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Eppendorf

Tel.:+49 (0)40 / 350 80 2 - 413
» Exposéanfrage » VCARD
 
 
Immoscout24
quick support