DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Immobiliensuche einfach.

Telefon Grossmann & Berger

Wohnen / Bestandsimmobilien / Immobiliensuche / Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker
Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker - Norderstedt - Ansicht
Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker - Norderstedt - Carport
Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker - Norderstedt - Küche
Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker - Norderstedt - Zimmer
Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker - Norderstedt - Wohnen
Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker - Norderstedt - Durchgangszimmer
Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker - Norderstedt - Bad
Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker - Norderstedt - GB-Immoscout-GallerieBild-Niendorf_final
Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker - Norderstedt - Grundriss
Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker - Norderstedt - Grundriss
 
1 / 10 - Ansicht
mehr Bilder  
1 <span>/ 10 -</span> Ansicht
2 <span>/ 10 -</span> Carport
3 <span>/ 10 -</span> Küche
4 <span>/ 10 -</span> Zimmer
5 <span>/ 10 -</span> Wohnen
6 <span>/ 10 -</span> Durchgangszimmer
7 <span>/ 10 -</span> Bad
8 <span>/ 10 -</span> GB-Immoscout-GallerieBild-Niendorf_final
9 <span>/ 10 -</span> Grundriss
10 <span>/ 10 -</span> Grundriss
Drucken

Objektnummer: IHO576005W

22848 Norderstedt

179.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage inkl. MwSt.

2,5

57 m²

Zimmer

Wohnfläche ca.

 

414 m²

Grundstück ca.

 

Verfügbarkeit:nach Vereinbarung

 

Exposéanfrage Ansprechpartner Merken Karte

Kleine Doppelhaushälfte für Handwerker

Ausstattung
  • Zentralheizung
  • Dusche
  • Keller
 

Die Lage in Norderstedt

Das Haus befindet sich in beliebter Lage von Norderstedt-Garstedt. Die Nachbarschaft ist überwiegend mit Doppel-, Reihen- und Mehrfamilienhäusern bebaut. Im unmittelbaren Umfeld befindet sich das Einkaufszentrum "Herold-Center". Hier finden Sie ebenfalls die Haltestelle "Garstedt" mit mehreren Buslinien sowie der U-Bahn-Linie "U1". Sämtliche Geschäfte, Ärzte, Schulen und auch Kindergärten sind auf kurzen Wegen erreichbar. Aufgrund der direkten Nähe zur Hamburger Stadtgrenze, einer guten U-Bahnanbindung und der Nähe zur Autobahnauffahrt Schnelsen-Nord sowie dem Flughafen erfreut sich der Stadtteil Garstedt in Norderstedt seit Jahren hoher Beliebtheit.

Das Haus

Diese Doppelhaushälfte wurde im Jahre 1947/48 errichtet und im Laufe der Jahre um mehrere Anbauten vergrößert. Es befindet sich auf einem ca. 414 m² großen Grundstück und verfügt über eine Fläche von ca. 57 m², verteilt auf zwei sowie ein halbes Zimmer, eine Küche und ein Badezimmer.

Das Haus wurde im Jahre 1967 um einen Eingangsbereich sowie ein Badezimmer und im Jahre 2017 um einen weiteren Anbau im rückwärtigen Bereich erweitert. Aktuell sind im Anbau keine Stromleitungen oder Heizungsrohre verlegt sowie keine Heizkörper angebracht worden. Im Keller sind die vorbereiteten Rohre und Anschlüsse vorhanden. Die Heizung ist für das zusätzliche Volumen ausgestattet.
Zusätzlich ist noch kein Durchbruch zu den bestehenden Räumen entstanden, sodass der Anbau noch nach den eigenen Vorstellungen gestalten werden kann.

Ansonsten befindet sich das Haus in einem gepflegten baulichen Zustand. Im Laufe der Jahre wurden immer wieder Modernisierungen vorgenommen. Unter anderem wurden das Badezimmer und die Küche Ende der 90er Jahre erneuert. Eine Gas-Zentralheizung ist im Jahre 1989 eingebaut worden, die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Durchlauferhitzer.

Das Dach ist vor ca. zehn Jahren mit neuer Dachpappe belegt worden und nun, im Zuge des Anbaus, teilweise nochmal erneuert worden.

Ausstattung des Hauses

Sie betreten das Haus durch den im Jahre 1967 angebauten Eingangsbereich. Von hier aus sind das Duschbad sowie ein großzügiges Zimmer erreichbar. Von diesem Zimmer gelangen Sie sowohl in die Küche als auch in ein weiteres Zimmer, welches aktuell als Durchgangszimmer zum Anbau geplant war. Der Durchbruch zum Anbau hat aktuell noch nicht stattgefunden, damit eine Umplanung des Durchgangs, beispielsweise durch die Küche, möglich wäre.

Das Haus verfügt über einen Teilkeller. Der Anbau ist zusätzlich unterkellert worden. Ein Zugang ist über eine Außentreppe an der Rückseite des Hauses gegeben.

Abgerundet wird dieses Angebot durch Carportflächen vor dem Haus sowie ein Schiebetor, welches im Jahre 2012 eingebaut wurde.
 
 
 
Baujahr : 1948
Endenergiebedarf : 329.00 kWh/(m²a)
Energieträger : Gas
Klasse : H
Energieausweis : Bedarfsausweis

 
Ilka Hoehl
Ansprechpartnerin
Ilka Hoehl
Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Niendorf

Tel.:+49 (0)40 / 350 80 2 - 563
» Exposéanfrage » VCARD
 
 
Immoscout24
quick support