DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Immobiliensuche einfach.

Telefon Grossmann & Berger

Wohnen / Bestandsimmobilien / Immobiliensuche / Mit Potential
Mit Potential - Ammersbek -
Mit Potential - Ammersbek -
Mit Potential - Ammersbek -
Mit Potential - Ammersbek -
Mit Potential - Ammersbek -
Mit Potential - Ammersbek -
Mit Potential - Ammersbek -
Mit Potential - Ammersbek -
Mit Potential - Ammersbek -
Mit Potential - Ammersbek -
Mit Potential - Ammersbek -
 
1 / 11 -
mehr Bilder  
1 <span>/ 11 -</span>
2 <span>/ 11 -</span>
3 <span>/ 11 -</span>
4 <span>/ 11 -</span>
5 <span>/ 11 -</span>
6 <span>/ 11 -</span>
7 <span>/ 11 -</span>
8 <span>/ 11 -</span>
9 <span>/ 11 -</span>
10 <span>/ 11 -</span>
11 <span>/ 11 -</span>
Drucken

Objektnummer: AH575957W

22949 Ammersbek

460.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage inkl. MwSt.

236 m²

Wohnfläche ca.

 

900 m²

Grundstück ca.

 

Verfügbarkeit:nach Vereinbarung

 

Exposéanfrage Ansprechpartner Merken Karte

Mit Potential

Ausstattung
  • Zentralheizung
  • Garage
 

Die Lage in Ammersbek

In Ammersbek im Ortsteil Hoisbüttel, in unmittelbarer Nähe zum Rathaus, befindet sich dieses Mehrfamilienhaus mit einer Gewerbeeinheit und vier Wohneinheiten. Die Lage ist verkehrsgünstig und zentral direkt an der L225. Über eine Buslinie ist die Anbindung an die U-Bahn-Station "Hoisbüttel" der Linie U1 sichergestellt. Rund um den Bahnhof befinden sich Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs. Alternativ sind auch die Zentren von Ahrensburg und Bargteheide mit ihren erweiterten Einkaufsmöglichkeiten bequem mit dem Bus oder dem eigenen PKW zu erreichen. Grundschulen befinden sich in den Ortsteilen Hoisbüttel, wie auch Bünningstedt. Weiterführende Schule sind in Hamburg-Bergstedt bzw. Ohlstedt oder in Ahrensburg und Bargteheide angesiedelt und sind mit dem Fahrrad oder dem Bus zu erreichen. Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung bieten diverse Sportvereine, aber auch die grüne Umgebung mit ihren zahlreichen Wander- und Radwegen.

Das Haus

Bei der Immobilie handelt es sich um ein in massiver Bauweise errichtetes Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen sowie einem Ladengeschäft mit einer ehemaligen Backstube. Das Gebäude wurde mehrfach umgebaut bzw. erweitert. So wurde im Jahre 1971 der Laden sowie die beiden sich darüber befindenden Wohnung neu gebaut. Im Jahre 1972 wurde die Doppelgarage, wie auch die rückwärtige Wohnung oberhalb der Backstube errichtet. 1974 wurde der rechte Gebäudetrakt angebaut. 1975 erfolgte eine rückwärtige Erweiterung der Backstube und im Jahre 1978 wurde ein Schwimmbad angebaut.

Die jährlichen Mieteinnahmen belaufen sich auf € 16.935,60 nettokalt. Die gewerbliche Einheit ist aktuell nicht vermietet, wird aber zur Anmietung angeboten. Alternativ kann diese Fläche auch für das eigene Gewerbe genutzt werden.

Auf dem Grundstücksareal befindet sich im rückwärtigen Bereich ein Einfamilienhaus mit ca. 138 m² Wohnfläche und einem Grundstück von ca. 805 m². Dieses Haus steht für einen Angebotspreis in Höhe von € 449.000,00 ebenfalls zum Verkauf. Hierzu stellen wir Ihnen gern ein separates Verkaufsexposé zur Verfügung.

Ausstattung des Hauses

Das Gebäude ist mit einer pflegeleichten Gelbklinkerfassade und einer Dacheindeckung mit Betonpfannen errichtet worden. Die Beheizung erfolgt über eine zentrale Ölheizung, (Viessmann, BJ 1997, 10.000l Stahltank im Keller) während die Warmwasserbereitung in den jeweiligen Einheiten über Durchlauferhitzer gewährleistet wird.

Die vier Wohnungen sind alle vermietet und weisen Größen von ca. 53 m² bis ca. 66 m² Wohnfläche auf. Alle Wohnungen verfügen über Bäder, abgeschlossene Küchen sowie zwei Wohnräume. Den Mietern steht neben den Abstellflächen auf dem Dachboden noch ein Gartenhaus zum Unterbringen von Fahrrädern zur Verfügung. Vier offene PKW-Stellplätze sowie zwei massive Garagen (aktuell von dem Eigentümer selber genutzt) stehen ebenfalls zur Verfügung.

Eine rückwärtige Schwimmhalle mit einer Größe von ca. 65 m², welche seit mehreren Jahren nicht mehr in Benutzung ist, gehört ebenfalls zu dem Ensemble. Hier wäre baurechtlich zu prüfen, ob ggf. ein Umbau zu einer weiteren Wohneinheit denkbar wäre.

Die Gewerbefläche besteht aus einem Ladengeschäft und einer rückwärtigen Backstube, welche aber auch als Werkstatt bzw. Lager genutzt werden kann. Zu diesem Bereich gehören ebenfalls ein Büro mit Kühlraum, ein weiterer Raum sowie zwei WC's.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1969
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 131 kWh/(m²a)
 
 
 
Baujahr : 1969
Endenergiebedarf : 131.00 kWh/(m²a)
Energieträger : Öl
Energieausweis : Verbrauchsausweis

 
Andrea Hagemeister
Ansprechpartnerin
Andrea Hagemeister
Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Poppenbüttel

Tel.:+49 (0)40 / 350 80 2 - 520
» Exposéanfrage » VCARD
 
 
Immoscout24
quick support