DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Immobiliensuche einfach.

Telefon Grossmann & Berger

Wohnen / Bestandsimmobilien / Immobiliensuche / Ruhige Innenstadtlage mit 75 m² Dachterrasse
Ruhige Innenstadtlage mit 75 m² Dachterrasse - Lüneburg - Hausansicht
Ruhige Innenstadtlage mit 75 m² Dachterrasse - Lüneburg - Wohnbereich
Ruhige Innenstadtlage mit 75 m² Dachterrasse - Lüneburg - Küche
Ruhige Innenstadtlage mit 75 m² Dachterrasse - Lüneburg - Wohnbereich
Ruhige Innenstadtlage mit 75 m² Dachterrasse - Lüneburg - Bad
Ruhige Innenstadtlage mit 75 m² Dachterrasse - Lüneburg - Grundriss
Ruhige Innenstadtlage mit 75 m² Dachterrasse - Lüneburg - Grundriss
 
1 / 7 - Hausansicht
mehr Bilder  
1 <span>/ 7 -</span> Hausansicht
2 <span>/ 7 -</span> Wohnbereich
3 <span>/ 7 -</span> Küche
4 <span>/ 7 -</span> Wohnbereich
5 <span>/ 7 -</span> Bad
6 <span>/ 7 -</span> Grundriss
7 <span>/ 7 -</span> Grundriss
Drucken

Objektnummer: RTR574215W

21335 Lüneburg

1.300 €

Gesamtmiete

1.110 €

190 €

2.220 €

Kaltmiete

Betriebskosten

Kaution

2

103 m²

Zimmer

Wohnfläche ca.

 

Verfügbarkeit:01.05.2017

 

 

Exposéanfrage Ansprechpartner Merken Karte

Ruhige Innenstadtlage mit 75 m² Dachterrasse

Ausstattung
  • Einbauküche
  • Balkon/Terrasse
 

Die Lage in Lüneburg

Die Salz- und Hansestadt Lüneburg liegt zwischen Hamburg und Hannover. Ihre 1056-jährige Geschichte macht sie zu einer der faszinierendsten Städte Norddeutschlands. Die historische Architektur der Heidemetropole im Stil der Backsteingotik steht im reizvollen Gegensatz zu dem quirligen, jungen Stadtleben. Die Hansestadt Lüneburg liegt ca. 50 km südöstlich von Hamburg am Rande der Lüneburger Heide und gehört damit noch zur Metropolregion Hamburg. Die Bundesautobahn A39 bietet eine verkehrstechnisch optimale Verbindung von Lüneburg in die Hansestadt Hamburg. Mit 75.000 Einwohnern ist Lüneburg die traditionsreichste und drittgrößte Mittelstadt in der niedersächsischen Nordost-Region. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde die Stadt Lüneburg im Jahre 956. Mit ihrem mittelalterlichen Charme begeistert die über 1000-jährige Hansestadt heute jährlich unzählige Besucher und Touristen. Die architektonisch schönen Giebel der Kaufmannshäuser zeugen vom einstmaligen Reichtum der Hansestadt, welchen die Stadt dem Salz zu verdanken hat. Schon vor 1000 Jahren wurde das sogenannte weiße Gold gefördert, das unter der Lüneburger Altstadt lagert. Die kleinen, verwinkelten Straßen, das Kopfsteinpflaster und die wunderschönen Giebel tragen dazu bei, dass ein Spaziergang in der Stadt Lüneburg ein unvergessliches Erlebnis wird. Die unvergleichliche Atmosphäre der Stadt mit ihren gotischen Backsteinfassaden zieht sowohl die Lüneburger Einwohner als auch Touristen magisch an. Zahlreiche Museen und Veranstaltungen sorgen für ein hohes kulturelles Angebot in der Hansestadt.

Die Mietwohnung

In einer ruhigen Innenhoflage in unmittelbarer Nähe zu einem der bekanntesten Plätze der Lüneburger Innenstadt befindet sich diese kernsanierte 2-Zimmer-Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Altbaus.
Eine ca. 75 m² große Terrasse bietet einen einmaligen Blick über die umliegenden Dächer der Innenstadt. Im Jahr 2013 wurde diese Etagenwohnung umfassend saniert und erstmalig vermietet. Die Wohnung eignet sich für eine alleinstehende Person oder ein Paar, die den Vorzug einer ruhigen und innenstadtnahen Lage zu schätzen wissen.
Diese sehr schöne Mietwohnung befindet sich im Herzen von Lüneburg und in fußläufiger Lage zu sämtlichen kulturellen und gastronomischen Angeboten der Hansestadt.

Ausstattung der Mietwohnung

Die Wohnung verfügt über ca. 103 m² Wohnfläche, davon entfallen auf die Sonnenterrasse ca. 35 m². Die offene Einbauküche der Markenfirma Nolte ist mit weißen Schrankfronten versehen und bietet neben einer Kühl-Gefrier-Kombination und einem Backofen auch einen Geschirrspüler und eine Edelstahl-Dunstabzugshaube. Ein Tresen grenzt die Küche zum ca. 27 m² großen Wohn-Essbereich ab. Hier schließt sich das ca. 18 m² große Schlafzimmer und der Treppenaufgang zur ca. 75 m² großen Dachterrasse an, von der man über die Häuser der umliegenden Innenstadt bis zur St. Johannis Kirche blickt.
Das ca. 3,6 m² große Tageslicht-Duschbad ist mit einer Glasdusche und modernen, weißen Sanitärelementen ausgestattet. Weiterhin verfügt die Wohnung über einen ca. 2 m² großen Abstellraum.

Vereinbaren Sie gern noch heute einen unverbindlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

Sonstige Angaben

Nach § 24 I EnEV können Baudenkmäler und Gebäude mit sonstiger besonders erhaltenswerter Bausubstanz generell von der Anwendung der EnEV 2014 ausgenommen werden.
 
 
 
 
 
Regina Trope
Ansprechpartnerin
Regina Trope
Vertriebsleiterin
Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Lüneburg

Tel.:+49 (0)4131 / 757 24 - 22
» Exposéanfrage » VCARD
 
 
Immoscout24
quick support