DE | EN
image1

Grossmann & Berger macht. Immobiliensuche einfach.

Telefon Grossmann & Berger

Wohnen / Bestandsimmobilien / Immobiliensuche / Sonniges Baugrundstück
Sonniges Baugrundstück - Hamburg -
Sonniges Baugrundstück - Hamburg -
Sonniges Baugrundstück - Hamburg -
Sonniges Baugrundstück - Hamburg -
Sonniges Baugrundstück - Hamburg -
Sonniges Baugrundstück - Hamburg -
Sonniges Baugrundstück - Hamburg -
Sonniges Baugrundstück - Hamburg -
 
1 / 8 -
mehr Bilder  
1 <span>/ 8 -</span>
2 <span>/ 8 -</span>
3 <span>/ 8 -</span>
4 <span>/ 8 -</span>
5 <span>/ 8 -</span>
6 <span>/ 8 -</span>
7 <span>/ 8 -</span>
8 <span>/ 8 -</span>
Drucken

Objektnummer: AH574288W

Poppenbüttel, 22399 Hamburg

165.000 €

Kaufpreis

321 m²

Grundstück ca.

 

Käufercourtage:6,25 % inkl. MwSt.

 

Verfügbarkeit:nach Vereinbarung

 

Exposéanfrage Ansprechpartner Merken Karte

Sonniges Baugrundstück

Die Lage in Poppenbüttel

Das angebotene Grundstück befindet sich im nördlichen Teil des Alstertaler Stadtteils Poppenbüttel, in einer familienfreundlichen Wohnstraße. In der Nachbarschaft befinden sich attraktive Grüngebiete, welche schnell erreichbar sind. Der Poppenbütteler Markt sowie die Harksheider Straße mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten sind nicht weit entfernt; eine Bushaltestelle (unter anderem mit kurzer Anbindung an das Alstertal-Einkaufszentrum und die S-Bahn-Station Poppenbüttel) ist fußläufig zu erreichen. Sämtliche Schulformen, diverse Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und der für Ausflüge in die Natur beliebte Alsterwanderweg sind in kurzer Zeit zu erreichen.

Das Grundstück

Bei dem angebotenen Grundstück handelt es sich um ein real geteiltes Grundstück. Es befindet sich in rückwärtiger Lage und verfügt über eine Größe von ca. 321 m². Die südwestliche Ausrichtung bietet optimale sonnige Bedingungen. Das Grundstück verfügt über eine Anbindung an die Straße durch ein eingetragenes Wege- und Leitungsrecht über das vordere Grundstück. Es besteht bereits eine Zufahrt, deren Unterhalt dem jeweiligen Eigentümer des angebotenen Grundstückes obliegt.

Das Grundstück ist derzeit mit einem einfachen Holzgartenhaus, welches lediglich zu Lagerzwecken genutzt wurde, sowie einem geschlossenen Carport, bebaut. Das Gartenhaus ist nicht unterkellert und hat kein massives Fundament. Das anfallende Regenwasser wird in zwei Gruben (ca. 1m³ und 1,5 m³ Größe) abgeleitet.

Ausstattung des Grundstücks

Planungsrechtlich unterliegt das Grundstück dem Bebauungsplan Poppenbüttel 14 - Hummelsbüttel 20 vom 10.12.1973 (1. Änderung vom 08.03.1984). Dieser weist das Gebiet als reines Wohngebiet mit einer offenen, eingeschossigen Bauweise aus. Es wird ferner eine GRZ von 0,2 (2/10 der Grundstücksfläche können überbaut werden) und eine GFZ (Geschossflächenzahl) von 0,3 ausgewiesen.

Zulässig ist gemäß dem Bebauungsplan eine Bebauung lediglich mit Einfamilien- und Doppelhäusern innerhalb einer Tiefe von 25m von der parallel zur Straßenbegrenzungslinie verlaufenden Baugrenze. Außerhalb dieser Bebauungstiefe ist nur ein weiteres Gebäude auf dem Grundstück als Einzelhaus zulässig. Diese muss einen Mindestabstand von 15m zu der Bebauung in der ersten Reihe aufweisen und einen Grenzabstand von mindestens 7,5m zur rückwärtigen Grundstücksgrenze einhalten. Ein Einzelhaus auf einem rückwärtigen Grundstück ist nur dann zulässig, wenn auf der davorliegenden abgetrennten Grundstücksfläche nicht mehr als ein Einzel- oder Doppelhaus errichtet worden ist. Ferner sind nicht mehr als zwei Wohnungen je Gebäude zulässig.

Unter Berücksichtigung der vorgenannten Kriterien ist eine Bebauung mit einem Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche von ca. 95 m² möglich.

Bei einer Neubebauung ist weiter die Durchfahrtsbreite im Bereich des vorderen Baukörpers zu berücksichtigen.
 
 
 
 
 
Andrea Hagemeister
Ansprechpartnerin
Andrea Hagemeister
Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Poppenbüttel

Tel.:+49 (0)40 / 350 80 2 - 520
» Exposéanfrage » VCARD
 
 
Immoscout24
quick support