Beliebt
1381 Personen interessieren sich für diese Immobilie
Baugrundstück in Bestlage - Hamburg - Grundstück
Baugrundstück in Bestlage - Hamburg - Flurkarte
Baugrundstück in Bestlage - Hamburg -
 
1 / 3 - Grundstück
mehr Bilder
1 <span>/ 3 -</span> Grundstück
2 <span>/ 3 -</span> Flurkarte
3 <span>/ 3 -</span>

Standort 22391 Hamburg

auf Anfrage

Kaufpreis

6.035 m²

Grundstück ca.

Käufercourtage: 6,09 % inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: nach Vereinbarung

Objektnummer: 587085W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung

Baugrundstück in Bestlage

Die Lage in Hamburg

Das angebotene Grundstück befindet sich im Kritenbarg im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel zur Grenze nach Wellingsbüttel, einer der begehrtesten Lagen des Hamburger Nordens. Großzügige Villen auf parkähnlichen Grundstücken bilden den Rahmen für die sehr gepflegte und besondere Immobilie. In der näheren Umgebung befinden sich diverse Schulformen und Kindergärten. Einkaufsmöglichkeiten bietet u.a. das fußläufig entfernte Alstertal-Einkaufszentrum mit seinen vielfältigen und exklusiven Geschäften. Für die Freizeitgestaltung finden Sie Parkanlagen und Naturschutzgebiete mit Wanderwegen, Reit- und Wassersport sowie das Meridian Spa Alstertal in unmittelbarer Nähe vor. Diverse Sportvereine und auch der nahe gelegene Golfclub Treudelberg runden das vielfältige Freizeitangebot ab. Die Hamburger Innenstadt, wie auch der Flughafen sind in ca. 20 bis 25 Minuten bequem mit dem Auto zu erreichen. Darüber hinaus stellt die fußläufig entfernte S-Bahn-Station Poppenbüttel eine ausgezeichnete Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel dar.

Das Grundstück

Das ca. 6.035 m² sanft zum Alsterlauf abfallende Parkgrundstück ist aktuell mit einer Villa unter Reet bebaut.

Für das Grundstück gilt der Baustufenplan von Poppenbüttel in Verbindung mit der Baupolizeiverordnung.
Die Ausweisung lautet W2o GRZ 0,3, Wohnen zweigeschossig zzgl. Dachgeschoss in offener Bauweise.
Die für die überbaubare Fläche maßgebliche Größe des Grundstücks beträgt 2.400m². Der weitaus größere Teil des Grundstücks befindet sich im Landschaftsschutzgebiet und ist für die Bebaubarkeit nicht anrechenbar.

Für den Baustufenplan gilt auch das Einfügungsgebot. Demnach müssen sich Gebäude in Art und Maß in die Nachbarschaft einfügen.
Die Bebauung einer Villa mit einer Wohnfläche von 1.200 bis 1.500 m² ist durchaus realistisch und entspricht der umliegenden Bebauung des Kritenbargs. Die ATAG Klausel greift hier nicht.

Google Maps wurde blockiert

Sie können den Dienst unter "Funktionell" in den Cookie-Einstellungen freigeben.

Baujahr: 1981
Endenergiebedarf: 140.47 kWh/(m²a)
Energieträger: Erdgas leicht
Klasse: E
Energieausweis: Bedarfsausweis

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Malalai Eggert-Wadan

Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand Premium

Hauptsitz Hamburg-City

040-350 802 594Anfrage
 
Ansprechpartner | Anfrage
Ansprechpartner | Anfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Malalai Eggert-Wadan

Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand Premium

Hauptsitz Hamburg-City

Stadtteile auswählen
Suche verfeinern

Baujahr

Preis

Fläche

Zimmer

Das Umland auswählen:

Stadtteile auswählen:




Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt
facebook instagram youtube xing linkedin