Großzügiges Baugrundstück direkt an der Elbe - Hamburg - Grundstück
Großzügiges Baugrundstück direkt an der Elbe - Hamburg - Grundstück
Großzügiges Baugrundstück direkt an der Elbe - Hamburg - Garagen
Großzügiges Baugrundstück direkt an der Elbe - Hamburg - Gartenhäuschen
Großzügiges Baugrundstück direkt an der Elbe - Hamburg - Grundstück
 
1 / 5 - Grundstück
mehr Bilder
1 <span>/ 5 -</span> Grundstück
2 <span>/ 5 -</span> Grundstück
3 <span>/ 5 -</span> Garagen
4 <span>/ 5 -</span> Gartenhäuschen
5 <span>/ 5 -</span> Grundstück

Standort Spadenland, 21037 Hamburg

795.000 €

Kaufpreis

7.074 m²

Grundstück ca.

Käufercourtage: 6,25 % inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: nach Absprache

Objektnummer: PK576748W Merken print

Großzügiges Baugrundstück direkt an der Elbe

Die Lage in Spadenland

Das Grundstück befindet sich im Hamburger Stadtteil Spadenland in den Vier- und Marschlanden. Spadenland ist ein beschaulicher Stadtteil, welcher noch ländlich geprägt ist und dennoch eine gute Anbindung an die Hamburger Innenstadt bietet. Mit dem PKW benötigen Sie lediglich etwa 20 Minuten bis in die Hamburger Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs befinden sich in Fünfhausen, Grundschulen und Kindergärten in Ochsenwerder und Fünfhausen. Das Freizeitangebot ist vielfältig, Wassersportfreunde kommen an der Elbe oder am Oortkatensee auf ihre Kosten, verschiedene Sportvereine und Reitställe ergänzen das Angebot. Die Elbe liegt direkt gegenüber des Grundstücks und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen am Ufer und am Deich ein.

Das Grundstück

Dieses Grundstück verfügt über eine Größe von ca. 2.335 m², zuzüglich des Gartenbaulandes von ca. 4.739 m². Die Freie und Hansestadt Hamburg wird ihr Vorkaufsrecht auf eine Teilfläche von ca. 181 m² an der Straßenfront ausüben, so dass der als Wohnbaufläche ausgewiesene Grundstücksteil noch ca. 2.154 m² groß sein wird. In diesem Zug wird die Stadt auch den Abbruch des bestehenden Gebäudes übenehmen, so dass hierfür keine Kosten auf den Erwerber zukommen. Die Freie und Hasestadt Hamburg hat einen Entschädigungsbetrag in Höhe von € 260.000,00 angeboten, hierin enthalten wäre der Kaufpreis für die ca. 181 m² Grundstücksfläche sowie die Entschädigung für den Gebäudewert und der Abbruch des Gebäudes. Eine Bebauung erfolgt nach §34 BauGB, dies bedeutet, dass das Bauvorhaben sich in Art und Umfang in die Besonderheiten der nachbarschaftlichen Umgebung einfügen muss. Eine Bebauung mit mehreren Baukörpern ist laut Aussage der Stadtplanung eher nicht möglich, ein Baukörper mit mehreren Wohneinheiten jedoch schon. Lassen Sie sich von den Möglichkeiten dieses einzigartigen Grundstückes direkt an der Elbe begeistern.

Ausstattung des Grundstücks

Das Grundstück wird in seinem jetzigen Zustand geliefert, im Falle der Ausübung des Vorkaufsrechtes durch die Freie und Hansestadt Hamburg übernimmt diese den Abbruch des bestehenden Gebäudes. Auf dem Grundstück befinden sich noch massive Garagen, welche auch bei einer neuen Bebauung eventuell nutzbar wären. Ebenso befindet sich eine biologische Pflanzenkläranlage auf dem Grundstück.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1893
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 355,8 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: H

Endenergiebedarf: 355.80 kWh/(m²a)
Klasse: H
Energieausweis: Bedarfsausweis
 
Ansprechpartner | Anfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Pamela Kruse

Vertriebsleiterin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Bergedorf

Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
Stadtteile auswählen
Suche verfeinern

Baujahr

Preis

Fläche

Zimmer

Das Umland auswählen:

Stadtteile auswählen:




Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook youtube xing