Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Titel Internet
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Objektbeschreibung
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Ausstattungsbeschreibung
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Essbereich
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Küche
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Badezimmer
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Treppe
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Terrasse
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Garten
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Aufgang
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Gäste-WC
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Schlafzimmer
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Grundriss EG
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Grundriss Obergeschoss
Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück - Hamburg - Grundriss Kellergeschoss
 
1 / 16 - Titel Internet
mehr Bilder
1 <span>/ 16 -</span> Titel Internet
2 <span>/ 16 -</span> Objektbeschreibung
3 <span>/ 16 -</span> Ausstattungsbeschreibung
4 <span>/ 16 -</span> Essbereich
5 <span>/ 16 -</span> Küche
6 <span>/ 16 -</span> Badezimmer
7 <span>/ 16 -</span> Treppe
8 <span>/ 16 -</span> Terrasse
9 <span>/ 16 -</span> Garten
10 <span>/ 16 -</span> Aufgang
11 <span>/ 16 -</span> Gäste-WC
12 <span>/ 16 -</span> Schlafzimmer
13 <span>/ 16 -</span> Grundriss EG
14 <span>/ 16 -</span> Grundriss Obergeschoss
15 <span>/ 16 -</span> Grundriss Kellergeschoss

Standort Lurup, 22547 Hamburg

390.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage

2,5

Zimmer

106 m²

Wohnfläche ca.

817 m²

Grundstück ca.

Verfügbarkeit: nach Vereinbarung

Objektnummer: GB22633W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Einbauküche
  • · Garage
  • · Keller
  • · Gäste-WC

Doppelhaushälfte mit sonnigem Grundstück

Die Lage in Lurup

Der Hamburger Stadtteil Lurup bietet mit Ein-/ und Mehrfamilienhäusern sowie mit zahlreichen Kleingartenvereinen eine angenehme und bürgerliche Wohnqualität. Diverse Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in den Elbgau Passagen, am Eidelstedter Markt oder im nahegelegenen Elbe-Einkaufszentrum mit seinen über 180 Geschäften und Restaurants. Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen liegen in der benachbarten Umgebung. Für Kinder und Jugendliche gibt es außerdem das Jugendzentrum "Luur-up". Auch für Sportbegeisterte hat der Stadtteil einiges zu bieten: Der SV Lurup, der größte Sportclub des Quartiers, bietet ein breites Angebot an verschiedensten Sportarten. Die Anbindung an die Hamburger Innenstadt ist durch die nahe gelegene S-Bahnstation Elbgaustraße sowie durch diverse Buslinien gegeben. Die Autobahnauffahrt Eidelstedt der A7/A23 ist in wenigen Minuten erreichbar. Eine lebendige Stadtteilkultur, kontrastreiche Wohngegenden und kleine Grünflächen machen Lurup zu einem attraktiven Viertel für Jung und Alt.

Das Haus

Die angebotene Doppelhaushälfte wurde im Jahr 1933 als Reichsheimstätte in solider Bausweise auf einem ca. 817 m² großen Grundstück mit einem Gelbklinker errichtet.
Im Jahr 1978 wurde das Haus um einen ca. 38 m² großen Anbau im Erdgeschoss erweitert, in welchem sich das heutige geräumige Wohnzimmer befindet. Im selben Zuge wurde das Gebäude saniert.

Die Wohnfläche von ca. 106 m² verteilt sich über zwei Etagen. Im Erdgeschoss befinden sich die Räume des täglichen Lebens, wohingegen sich im Obergeschoss ein Schlafzimmer sowie ein Arbeitsraum befinden.

Das Haus inklusive des Anbaus ist vollunterkellert. Die Nutzfläche beträgt insgesamt ca. 42 m². Im Keller befindet sich außerdem die Waschküche.

Eine Ölzentralheizung aus dem Jahr 2003 versorgt das Gebäude mit Wärme.

Die Einzelgarage bietet ausreichend Platz für einen PKW und die Gartengeräte.

Ausstattung des Hauses

Die Doppelhaushälfte befindet sich in einem sehr gepflegten aber nicht mehr zeitgemäßen Zustand.
Im Jahr 1978, im Zuge der vollständigen Sanierung des Hauses, wurden sämtliche Holzfenster ausgetauscht, die Elektrik sowie Sanitärleitungen erneuert und auch die alten Dachpfannen wurden durch neue Pfannen ersetzt. Das Flachdach des Anbaus wurde ca. 2013 neu eingedeckt.

Das Wohnzimmer, mit einem großen Schiebetürelement, verleiht einen herrlichen Blick in den großen, westlich ausgerichteten Garten. Auf der sonnigen Terrasse ist ausreichend Platz. Im Wohnzimmer wurde Parkettfußboden verlegt. Außerdem befindet sich ein Kaminofen im Wohnbereich, welcher auch in den kalten Monaten für eine besondere Gemütlichkeit und Wohnqualität sorgt.

Im Erdgeschoss befindet sich zusätzlich ein Gäste-WC, ein offener Essbereich sowie die Küche und ein hell gefliestes Vollbad.
Die Küche hat auf jeder Seite eine Einbauzeile und bietet zusätzlichen Platz für einen kleinen Esstisch.

Über die Holztreppe gelangt man in das Obergeschoss des Hauses. Hier wurde ein heller Teppich verlegt. Im Schlafzimmer wurden die Schrägen mit Einbauschränken versehen, so dass der Platz optimal genutzt wird. Außerdem befindet sich ein weiterer Raum mit ca. 5 m² im Obergeschoss, welcher als Arbeitsplatz genutzt wird.

Baujahr: 1933
Endenergiebedarf: 190.40 kWh/(m²a)
Energieträger: Öl
Klasse: F
Energieausweis: Verbrauchsausweis
 
Ansprechpartner | Exposéanfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Gabriele Böckmann

Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Othmarschen

040-350 802 593
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing