Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
Erbbaurecht im schönen Bramfeld - Hamburg -
 
1 / 14 -
mehr Bilder
1 <span>/ 14 -</span>
2 <span>/ 14 -</span>
3 <span>/ 14 -</span>
4 <span>/ 14 -</span>
5 <span>/ 14 -</span>
6 <span>/ 14 -</span>
7 <span>/ 14 -</span>
8 <span>/ 14 -</span>
9 <span>/ 14 -</span>
10 <span>/ 14 -</span>
11 <span>/ 14 -</span>
12 <span>/ 14 -</span>
13 <span>/ 14 -</span>
14 <span>/ 14 -</span>

Standort 22175 Hamburg

285.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage inkl. MwSt.

4

Zimmer

80 m²

Wohnfläche ca.

402 m²

Grundstück ca.

Verfügbarkeit: nach Vereinbarung

Objektnummer: AH582781W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Einbauküche
  • · Garage
  • · Keller

Erbbaurecht im schönen Bramfeld

Die Lage in Bramfeld

Diese Immobilie befindet sich in ruhiger Wohnlage des Hamburger Stadtteils Bramfeld, im nördlichen Teil an der Grenze zu Wellingsbüttel. Der Stadtteil bietet seinen Bewohnern aufgrund der vorhandenen Infrastruktur viele Annehmlichkeiten. So befinden sich im näheren Umfeld Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs; mit dem Einkaufszentrum "Marktplatzgalerie" sowie dem schnell erreichbaren Alstertal-Einkaufszentrum wird dieses Angebot noch erweitert. Über diverse Buslinien ist die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz gegeben. Schulen und Kindergärten befinden sich ebenfalls in der Nachbarschaft und sind problemlos über kurze Wege zu erreichen.

Das Haus

Das im Jahre 1958 in massiver Bauweise errichtete Einfamilienhaus befindet sich auf einem ca. 400 m² großen Erbbaurechtsgrundstück in einer sehr ruhigen Wohnstraße. Der Erbbaurechtsgeber ist die Stadt Hamburg. Der Erbbaurechtsvertrag ist für eine Laufzeit von 99 Jahren abgeschlossen und läuft noch bis zum 31.12.2056. Der jährlich zu entrichtende Erbbauzins beträgt € 73,40.

An der Nordseite des Gebäudes wurde im Jahre 1975 ein voll unterkellerter Anbau errichtet. Ferner befindet sich eine Einzelgarage mit einem vorgesetzten Carport auf dem Grundstück. Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Gaszentralheizung (Junkers, BJ 2002), welche auch die Warmwasserbereitung übernimmt. Die Elektrik des Hauses wurde bereits überarbeitet (FI-Schutzschalter für die Bäder sowie teilweise Erneuerung der Elektroleitungen). Die Fenster sind als doppelverglaste Holzfenster ausgeführt, überwiegend aus dem Jahre 1987 stammend. Der Schornstein des Hauses sollte von einem neuen Eigentümer verkleidet werden, da dies nach dem Einbau der neuen Heizungsanlage noch nicht erfolgt ist. Ferner müsste das Garagendach (Eterniteindeckung) erneuert werden, da dieses nicht mehr dicht ist und Durchfeuchtungen aufweist.

Ausstattung des Hauses

Das gemütliche Haus bietet seinen Bewohnern eine Wohnfläche von ca. 90 m² sowie viel zusätzlichen Platz in dem Vollkeller mit direktem Gartenzugang und auf dem Dachboden. Im Erdgeschoss befinden sich die mit Holzeinbauten versehene Küche, das Wohnzimmer mit zweifachem Zugang zur Terrasse des Hauses und ein durch den Anbau entstandenes weiteres Zimmer, welches durch einen Rundbogen vom Wohnbereich getrennt ist. Ein Wannenbad und ein Duschbad runden das Raumangebot auf dieser Ebene ab. Das Obergeschoss wird durch eine ansprechende Holztreppe erschlossen und verfügt übr zwei gut geschnittene Schlafräume, welche viel Stauraum in Einbauschränken bieten.

Ein charmantes Haus, welches Sie mit Investitionen in den Bereichen Sanitär, Küche und dekorativen Arbeiten in ein schönes Zuhause für Ihre Familie verwandeln können.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1958
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 248 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: G

Baujahr: 1958
Endenergiebedarf: 248.00 kWh/(m²a)
Energieträger: Gas
Klasse: G
Energieausweis: Bedarfsausweis

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Andrea Hagemeister

Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Poppenbüttel

040-350 802 520Anfrage
 
Ansprechpartner | Anfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Andrea Hagemeister

Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Poppenbüttel

Stadtteile auswählen
Suche verfeinern

Baujahr

Preis

Fläche

Zimmer

Das Umland auswählen:

Stadtteile auswählen:




Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt
facebook instagram youtube xing