Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Blick auf das Wohnhaus
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Torhaus
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Wohndiele
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Gemütlicher Kaminbereich
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Offener Kamin und Freitreppe
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Lichtdurchflutete Wohndiele
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Blick in die offene Küche
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Essbereich mit Terrassenzugang
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Wohnzimmer im Seitenflügel
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Wohnzimmer im Seitenflügel
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Arbeitszimmer
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Gäste-WC mit Dusche im Erdgeschoss
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Schlafzimmer
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Schlafzimmer mit Ankleide
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Offener Kamin im Schlafzimmer
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Gästebereich
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Vollbad im Dachgeschoss
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Klöntür
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Eingangsbereich
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Durchblick durch das Torhaus
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Grundriss
Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys - Barum - Grundriss
 
1 / 22 - Blick auf das Wohnhaus
mehr Bilder
1 <span>/ 22 -</span> Blick auf das Wohnhaus
2 <span>/ 22 -</span> Torhaus
3 <span>/ 22 -</span> Wohndiele
4 <span>/ 22 -</span> Gemütlicher Kaminbereich
5 <span>/ 22 -</span> Offener Kamin und Freitreppe
6 <span>/ 22 -</span> Lichtdurchflutete Wohndiele
7 <span>/ 22 -</span> Blick in die offene Küche
8 <span>/ 22 -</span> Essbereich mit Terrassenzugang
9 <span>/ 22 -</span> Wohnzimmer im Seitenflügel
10 <span>/ 22 -</span> Wohnzimmer im Seitenflügel
11 <span>/ 22 -</span> Arbeitszimmer
12 <span>/ 22 -</span> Gäste-WC mit Dusche im Erdgeschoss
13 <span>/ 22 -</span> Schlafzimmer
14 <span>/ 22 -</span> Schlafzimmer mit Ankleide
15 <span>/ 22 -</span> Offener Kamin im Schlafzimmer
16 <span>/ 22 -</span> Gästebereich
17 <span>/ 22 -</span> Vollbad im Dachgeschoss
18 <span>/ 22 -</span> Klöntür
19 <span>/ 22 -</span> Eingangsbereich
20 <span>/ 22 -</span> Durchblick durch das Torhaus
21 <span>/ 22 -</span> Grundriss
22 <span>/ 22 -</span> Grundriss

Standort 21357 Barum

895.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage inkl. MwSt.

5

Zimmer

301 m²

Wohnfläche ca.

1.700 m²

Grundstück ca.

Verfügbarkeit: nach Vereinbarung

Objektnummer: RTR578960W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Einbauküche
  • · Garage

Exklusives Anwesen nahe Golfplatz St. Dionys

Die Lage in Barum

Das Objekt befindet sich in St. Dionys, einem Ort, der am ehesten durch seinen Golfclub gleichen Namens bekannt ist. Der Golfplatz gilt als einer der schönsten und traditionsreichsten Norddeutschlands. Der Ort ist geprägt durch seine im Zentrum auf einem Hügel gelegene Kirche, die darum herumgelegenen, teilweise reetgedeckten Fachwerkhäuser, das große Pfarrhaus und den in Wohneigentum umgewandelten Dorfgasthof. Alter Baumbestand macht den besonderen Charme des Ortes aus. Seit Gründung des Golfclubs Anfang der 70er Jahre kam es um den Ortskern herum zu einer zunehmenden Bebauung von Einfamilienhäusern, teilweise in aufwändiger Fachwerkbauweise und mit reetgedeckten Dächern. St. Dionys gehört zur Gemeinde Barum, die der Samtgemeinde Bardowick angegliedert ist. Bis nach Bardowick sind es ca. 5 km, nach Lüneburg ca. 10 km, nach Hamburg ca. 40 km. Von St. Dionys sind es nur wenige Kilometer bis zur Anschlussstelle Handorf der B404. Diese Schnellstraße führt sowohl auf die A25 als auch auf die A39. Über die A25 ist die Hamburger Innenstadt in ca. 30 Autominuten zu erreichen.

Das Haus

Zurückgezogenheit, nicht Abgeschiedenheit bestimmt den ersten Eindruck, wenn Sie dieses charaktervolle Anwesen in St. Dionys auf einem ca. 1.700 m² großen Grundstück durch das Torhaus begehen.

Das Grundstück ist zur Straße hin durch ein 20 m langes Torhaus abgeschirmt und eingefriedet. In dem 2014 erbauten Torhaus befinden sich zwei großzügig bemessene Garagen und ein ausbaufähiger Lagerraum.

Ist das äußere Erscheinungsbild des Fachwerk-Landhauses aus dem Baujahr 1992, das im Stil eines "Niederdeutschen Hallenhauses" erbaut wurde, eher traditionell geprägt, überzeugt beim Betreten der Immobilie
sofort die exklusive Materialsprache und zeitlose Eleganz in allen Bereichen des Wohnens.

Das Landhaus wurde im Jahr 2013 umfangreich modernisiert und verfügt heute über ca. 301 m² Wohnfläche, die sich auf 5 Zimmer, eine Küche, drei Bäder und diverse Nebenräume im Erd- und Dachgeschoss verteilt.

Das Grundstück und der Garten sind parkartig und pflegeleicht konzipiert. Sie erfuhren in den Jahren 2014 und 2015 eine professionelle Neugestaltung.

Dieses charmante Anwesen ist ein maßgeschneidertes Zuhause für Menschen, die dem hektischen Leben in der Stadt entfliehen und mit einem fantastischen Blick in die Natur wohnen möchten.

Ausstattung des Hauses

Um den Charakter dieser einmaligen Immobilie zu erfassen, müssen Sie hineingehen und sich dem Anwesen mit allen Sinnen öffnen.
Der von drei Seiten gut belichtete Wohn- und Essbereich überzeugt mit einer Wohnfläche von ca. 86 m², einer Deckenhöhe von ca. 3,05 m und empfängt Sie mit einer modernen Sitzgruppe vor einem offenen Kamin. Angrenzend an den Essbereich befindet sich die komplett ausgestattete Landhausküche.
Ein Arbeitszimmer, ein Gäste-WC mit Dusche, ein Hauswirtschaftsraum, ein Garderobenbereich und ein weiterer, ca. 34 m² großer Wohnraum mit angrenzender Terrasse, ergänzen die Räumlichkeiten im Erdgeschoss.
Eine geschwungene, freitragende Eichenholztreppe führt Sie in das Dachgeschoss, in dem zum einen der ca. 45 m² große Schlafraum mit separater Ankleide und einer Sitzgruppe vor dem gasbetriebenen Kamin, aber auch der großzügige Gästebereich, zwei zeitlos, klassische Bäder und ein separates WC untergebracht sind. Die beeindruckende Lichtfülle dieser Ebene durch die vielen Fensterbereiche wird unterstrichen durch helle Decken und Wände und lassen ein Raumgefühl von Leichtigkeit entstehen.

Baujahr: 1992
Endenergiebedarf: 76.30 kWh/(m²a)
Energieträger: Gas
Klasse: C
Energieausweis: Verbrauchsausweis
 
Ansprechpartner | Exposéanfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Regina Trope

Vertriebsleiterin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Lüneburg

04131-757 24-22
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing