Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg -
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg -
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg -
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg -
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg -
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg -
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg -
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg -
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg -
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg - Grundriss KG
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg - Grundriss EG
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg - Grundriss DG
Kapitalanlage oder Eigennutzung - Hamburg - Grundriss SB
 
1 / 13 -
mehr Bilder
1 <span>/ 13 -</span>
2 <span>/ 13 -</span>
3 <span>/ 13 -</span>
4 <span>/ 13 -</span>
5 <span>/ 13 -</span>
6 <span>/ 13 -</span>
7 <span>/ 13 -</span>
8 <span>/ 13 -</span>
9 <span>/ 13 -</span>
10 <span>/ 13 -</span> Grundriss KG
11 <span>/ 13 -</span> Grundriss EG
12 <span>/ 13 -</span> Grundriss DG
13 <span>/ 13 -</span> Grundriss SB

Standort 21129 Hamburg

420.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage inkl. MwSt.

9

Zimmer

60 m²

Wohnfläche ca.

521 m²

Grundstück ca.

Verfügbarkeit: nach Vereinbarung

Objektnummer: JMI581669W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Garage
  • · Keller

Kapitalanlage oder Eigennutzung

Die Lage in Finkenwerder

Die Halbinsel Finkenwerder, eine sehr beliebte Wohngegend im Süden Hamburgs, besticht durch die direkte Elbnähe und eine zentrale aber dennoch ruhige Lage. Das Grundstück liegt nahe des Ortskerns von Finkenwerder mit optimaler Anbindung zur A7 und dem öffentlichen Nahverkehr. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Schulen aller Zweige, Kindergärten und ein Spielplatz befinden sich in der unmittelbaren Umgebung. Mit dem Bus sind der Harburger- sowie der Altonaer Bahnhof in jeweils ca. 30 Minuten zu erreichen. Eine Besonderheit stellt sicherlich auch der eigene Fähranleger dar, den die HVV-Fähre in Richtung St. Pauli-Landungsbrücken ansteuert. Die Anschlussstelle der A7 ist mit dem Auto in ca. 5 Minuten erreichbar.

Das Haus

Diese Immobilie wurde ca. 1950 in massiver Bauweise mit einer Fläche von insgesamt ca. 391 m² auf einem ca. 521 m² großen Grundstück errichtet.

Bisher wurde die Immobilie rein gewerblich genutzt. Seit Errichtung der Immobilie ist die Fläche des Ergeschosses mit ca. 116 m² an eine Apotheke vermietet, die aber zum Oktober 2019 gekündigt wurde.
Dieser Mieter nutzt derzeit auch das Dachgeschoss, das mit einer Wohnfläche von ca. 60 m² nur für die Lagerung gebraucht wurde.

Das Obergeschoss des Hauses , mit einer Fläche von ca. 114 m², steht zurzeit leer und wurde im Herbst 2018 noch renoviert. Bisher hatte ein Arzt diese Fläche genutzt.

Der Vollkeller bietet den Mietern Lager- und Abstellfläche und beherbergt die Ölzentralheizungsanlage von 1991.

An der nördlichen Grundstücksgrenze befinden sich fünf Garagen. Diese sind vermietet,
eine Mietenaufstellung lassen wir Ihnen auf Wunsch gerne zukommen.

Ausstattung des Hauses

Die Ausstattung dieser Immobilie entspricht im Erd- sowie Dachgeschoss größtenteils noch dem Baujahr. Das 1. Obergeschoss wurde nach Auszug des letzten Mieters im Herbst 2018 renoviert.

Beheizt wird die Immobilie mit einer Ölzentralheizung der Firma Buderus von 1991. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral.

Auch die Fenster wurden ca. 1991 ausgetauscht und durch doppelt verglaste Kunststofffenster ersetzt.

Baujahr: 1950
Endenergiebedarf: 276.90 kWh/(m²a)
Energieträger: Öl
Klasse: H
Energieausweis: Bedarfsausweis

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Nina Engwer-Nissow

Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Harburg

040-350 802 578Anfrage
 
Ansprechpartner | Anfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Nina Engwer-Nissow

Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Harburg

Stadtteile auswählen
Suche verfeinern

Baujahr

Preis

Fläche

Zimmer

Das Umland auswählen:

Stadtteile auswählen:




Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt
facebook instagram youtube xing