Beliebt
98 Personen interessieren sich für diese Immobilie
Schöne Kapitalanlage in toller Lage - Bad Bevensen - Außenansicht
Schöne Kapitalanlage in toller Lage - Bad Bevensen - Vorderansicht
Schöne Kapitalanlage in toller Lage - Bad Bevensen - Flur
Schöne Kapitalanlage in toller Lage - Bad Bevensen - Treppenhaus
Schöne Kapitalanlage in toller Lage - Bad Bevensen - Treppenhaus
Schöne Kapitalanlage in toller Lage - Bad Bevensen - Garten
Schöne Kapitalanlage in toller Lage - Bad Bevensen - Außenansicht
Schöne Kapitalanlage in toller Lage - Bad Bevensen - Vorgarten
Schöne Kapitalanlage in toller Lage - Bad Bevensen - Eingangsbereich
Schöne Kapitalanlage in toller Lage - Bad Bevensen - Grundriss EG
Schöne Kapitalanlage in toller Lage - Bad Bevensen - Grundriss KG
 
1 / 11 - Außenansicht
mehr Bilder
1 <span>/ 11 -</span> Außenansicht
2 <span>/ 11 -</span> Vorderansicht
3 <span>/ 11 -</span> Flur
4 <span>/ 11 -</span> Treppenhaus
5 <span>/ 11 -</span> Treppenhaus
6 <span>/ 11 -</span> Garten
7 <span>/ 11 -</span> Außenansicht
8 <span>/ 11 -</span> Vorgarten
9 <span>/ 11 -</span> Eingangsbereich
10 <span>/ 11 -</span> Grundriss EG
11 <span>/ 11 -</span> Grundriss KG

Standort 29549 Bad Bevensen

120.000 €

Kaufpreis

1

Zimmer

54 m²

Wohnfläche ca.

Käufercourtage: 3,57 % inkl. MwSt.

Objektnummer: JNE592558W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Einbauküche
  • · Keller
  • · Balkon/Terrasse

Schöne Kapitalanlage in toller Lage

Die Lage in Bad Bevensen

Bad Bevensen ist mit seinen ca. 8.933 Einwohnern eine Kleinstadt nördlich der Stadt Uelzen. Der Kurort ist der Verwaltungssitz der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind in Bad Bevensen vorhanden. Des Weiteren gibt es dort die nachfolgenden Schulen: die Kooperative Gesamtschule Bad Bevensen (KGS), die Dohrmann Förderschule, die Waldschule und eine Grundschule. Kindergärten sind ebenfalls zahlreich vorhanden. Der Kurort liegt an der Bahnstrecke Hannover - Hamburg, ungefähr im Stundentakt hält hier eine Bahn, mit der Pendler in ca. 50 Minuten den Hamburger Hauptbahnhof erreichen. Seit ca. 1,5 Jahren gehört die Fahrstrecke zum Hamburger Verkehrsverbund. Bad Bevensen ist umgeben von großen Waldflächen mit vielfältigen Rad- und Wanderwegen. Das Kurzentrum wird von einem ca. 12 ha großen Kurpark umschlossen und ist frei zugänglich. Genießen Sie das Schwimmen im Jod-Sole-Thermalbad drinnen und draußen mit angrenzender Saunalandschaft, Veranstaltungen im Kurhaus und vieles mehr. Die Fußgängerzone lädt zum Verweilen und Bummeln ein. Jedes Jahr im Mai beginnt die "Saison der verkaufsoffenen Sonntage". Hier wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Auch die historische Salzstadt Lüneburg und das benachbarte Kloster Medingen bieten mit ihren kulturellen Einrichtungen eine Vielzahl schöner Erlebnisse.

Die Eigentumswohnung

In der schönen Kurstadt Bad Bevensen wurde 1976 dieses solide gebaute Mehrfamilienhaus mit sechs Eigentumswohnungen, die derzeit alle zum Verkauf stehen, auf einem 1.079 m² großen Erbpachtgrundstück errichtet. Der aktuelle Erbbauzins für alle Wohneinheiten beträgt € 2.234,00 im Jahr.
Insgesamt verfügt die unterkellerte Immobilie über eine Wohnfläche von ca. 322 m². Eine Teilung nach dem Wohnungseigentumsgesetz ist im Jahr 2016 erfolgt. In diesem Zuge wurden den einzelnen Wohneinheiten Kelleranteile zugeordnet. Das teilweise beheizte Untergeschoss hat eine Nutzfläche von ca. 150 m² und eine Fensterfront in nördlicher Himmelsrichtung.
In wenigen Gehminuten sind die Innenstadt, der idyllische Kurpark, vielzählige Einkaufmöglichkeiten, zahlreiche Fachärzte und der Bahnhof zu erreichen. Parkmöglichkeiten befinden sich an der Straße und sind ausreichend vorhanden.
Ein architektonisches Highlight ist die verglaste Fensterfront in südlicher Himmelsrichtung. Die Mieter fühlen sich sehr wohl in dieser besonderen Immobilie und der zentrumsnahen Lage. Aktuell sind drei Wohneinheiten vermietet und für drei weitere Einheiten können Sie selbst die passenden Mieter wählen oder die Wohnungen selbst nutzen.
In diesem Exposé finden Sie alle Eckdaten zu der vermieteten ca. 54 m² großen Erdgeschosswohnung (WE3) mit einer schönen Terrasse in südlicher Lage.
Gerne beantworten wir im Vorfeld Ihre Fragen und bei weiterem Interesse bieten wir Ihnen eine Begehung der Immobilie an.

Ausstattung der Eigentumswohnung

Einen gut durchdachten Grundriss bietet Ihnen diese helle 1-Zimmerwohnung mit einer sonnigen Terrasse.
Die ca. 54 m² große Eigentumswohnung ist durch die große Verglasung ausgesprochen lichtdurchflutet und bietet ein offenes, modernes Wohnkonzept. Des Weiteren gehören zur Wohnung die Einbauküche und ein Kelleranteil. Seit September 2013 ist die schöne Wohnung vermietet und erzielt eine Jahresnettomiete in Höhe von 5.112,00 € im Jahr.
Zudem befinden sich im Untergeschoss der Waschraum bzw. Abstellraum, die Ölheizung und die Technik der Solaranlage. Im Jahr 2006 wurde die Heizungsanlage erneuert und in diesem Zuge eine Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung installiert. Zwei Jahre später wurden die Fensterfronten für die beheizten Wintergärten montiert. Eine Flachdachsanierung erfolgte im Jahr 2016. Es handelt sich um ein sehr gepflegtes Objekt.
Der aktuelle Erbbauzins für diese Wohneinheit beläuft sich auf ca. 31,00 € im Monat.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und präsentieren Ihnen gern weitere Highlights vor Ort.

Google Maps wurde blockiert

Sie können den Dienst unter "Funktionell" in den Cookie-Einstellungen freigeben.

Baujahr: 1976
Endenergiebedarf: 131.30 kWh/(m²a)
Energieträger: Öl
Klasse: E
Energieausweis: Bedarfsausweis

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Jana Neff

Immobilienmaklerin
Wohnimmobilien Bestand

Shop Lüneburg

04131-757 24 23Anfrage
 
Ansprechpartner | Anfrage
Ansprechpartner | Anfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Jana Neff

Immobilienmaklerin
Wohnimmobilien Bestand

Shop Lüneburg

facebookKontakt