Pflegeimmobilie als attraktive Kapitalalage

Grossmann & Berger vermittelt Pflegeimmobilien mit namenhaftem Bauträger


Wer eine Immobilie als Kapitalanlage erwerben möchte, dem eröffnen sich lukrative Investitionsmöglichkeiten im Bereich der Pflege, denn: Pflegeimmobilien versprechen langfristige Sicherheit bei überdurchschnittlicher Rendite. Grossmann & Berger bietet seinen Kunden ab sofort eine echte alternative Anlageform im Pflegebereich. Informieren Sie sich bei uns. 
 

Vorteile der Pflegeimmobilie für Anleger

Als Pflegeimmobilien gelten die nicht förderungswürdigen Seniorenresidenzen, die über mehrere Pflegeappartements verfügen. Zusätzlich enthalten diese Immobilien auch noch Wohnungen für betreutes Wohnen sowie Tagespflegeplätze. Eine zweite Form von Pflegeimmobilien bilden die förderungswürdigen Einrichtungen. Hier handelt es sich um Institutionen wie psychiatrische Einrichtungen, Hospize, Behindertenheime oder stationäre Pflegeeinrichtungen. Ein wichtiges Merkmal ist die Ganztagspflege und die Bewirtschaftung über eine geprüfte Betreibergesellschaft, welche alle gesetzlichen Anforderung gerade im Hinblick auf das Fachpersonal erfüllt. 
 
Pflegeimmobilien haben entsprechend viele Investitionsvarianten und weisen somit viel Potenzial auf. Sie bieten sich nicht nur als Alternative zur klassischen Altersvorsorge für den eigenen Ruhestand an, sondern sind auch generell als Kapitalanlage eine interessante Option. Denn mit dem richtigen Partner versprechen diese besonderen Immobilien einige Vorteile gegenüber klassischen Eigentumswohnungen: Vor allem private Anleger stehen hier vor der Herausforderung der Immobilienverwaltung inklusive Nebenkostenabrechnung. Auch die Suche nach einem geeigneten Mieter lässt sich meist nicht vermeiden. Dazu kommt die Sorge vor Leerstand oder sogar Mietnomaden. Bei der Investition in Pflegeimmobilien gibt es weder Vermietungsstress noch Mietausfälle. Auch gibt es keinen Kontakt zwischen dem Heimbewohner und Eigentümer. Die Betreibergesellschaft der Wirtschaftshaus Gruppe kümmert sich um all diese Punkte. Die Mietrendite ist dank langfristiger Verträge mit dem Betreiber gesichert. 
 
Wir haben den Schwerpunkt auf die förderungswürdigen Immobilien gelegt. Pflegeimmobilien dieser Kategorie sind in der Regel komplett ausgebucht, da es deutschlandweit sogar zu wenige Plätze gibt. Somit unterstützen wir mit unseren Projekten den Bau dringend notwendiger Pflegeplätze und können gleichzeitig für die Erwerber und deren Angehörige ein Vorbelegungsrecht garantieren. 
 

Grossmann & Berger bietet Ihnen das Komplettpaket für Pflegeimmobilien als Kapitalanlage:

Professionelle Standortanalyse inkl. Bedarfsberechnung
Langfristig gesicherte Mieteinnahme durch 20-jährigen Mietvertrag
Betriebs- und Instandhaltungskosten werden vom Betreiber übernommen
Attraktive Mietrenditen von 5,0 %
Inflationsschutz durch Wertsicherung
Konjunkturunabhängiges Investment
Attraktive Finanzierung dank niedriger Zinsen
 

Günstige Prognosen für Investition in Pflegeimmobilien

„Die Bevölkerung in Deutschland ist die älteste in Europa und die zweitälteste der Welt“, so Roderich Egeler, Präsident des Statistischen Bundesamtes. Und dass Pflegeimmobilien eine nachhaltige Investition sind, bestätigen auch die weiteren Daten des Statistischen Bundesamtes: Da bereits im Jahr 2005 mehr als 300.000 Pflegebetten in Deutschland fehlten, wird der Bedarf an Seniorenresidenzen in den kommenden Jahrzehnten weiter steigen: Sind heute fünf Prozent der Bundesbürger über 85 Jahre alt, werden es 2050 dreimal so viele sein. Dadurch wird auch die Zahl der Pflegebedürftigen entsprechend steigen, von derzeit 2,5 Millionen Bundesbürgern auf 3,5 Millionen im Jahr 2030. Und obwohl viele der Pflegebedürftigen zu Hause gepflegt werden, leben rund 30 Prozent in Heimen.
Trotz steigender Nachfrage an Pflegeimmobilien werden allerdings nur wenige Objekte gebaut. Vielen Kommunen fehlt schlicht das Geld für den Bau der dringend benötigten Gebäude. Vielmehr setzen sie daher auf private Investoren, die die Kosten übernehmen und in diesen Wachstumsmarkt investieren. So bietet sich entsprechend auch privaten Anlegern die Chance, durch den Erwerb einzelner Wohnungen von den Vorteilen dieser Kapitalanlage zu profitieren. Dank der extrem niedrigen Zinsen ist die Investition noch attraktiver.
 

10 Punkte sprechen für eine Pflegeimmobilie

1. Zahlung auch bei Leerstand
2. Grundbuchliche Absicherung
3. Miete wird automatisch angepasst
4. Keine Nebenkosten
5. Solide Bausubstanz
6. Für Instandhaltung im Gebäude ist der Betreiber verantwortlich
7. Kein Mieterkontakt
8. Günstige Finanzierung
9. Steuerliche Vorteile durch Abschreibungen
10. Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt der Zukunft
 
In Norddeutschland ist Grossmann & Berger seit mehr als 85 Jahren Präsenz einer der führenden Immobilien-Dienstleister. Durch die Kooperation mit der HypoServ Immobilien GmbH können wir unser breites Angebotsspektrum rund um Immobilien um einen weiteren Service ausbauen. Weitere Informationen zur Kapitalanlage erhalten Sie in einem unserer Standorte in Hamburg sowie in Berlin, Ahrensburg, Lüneburg und auf Sylt. Hier können wir Ihnen bei Interesse auch den für Sie passenden Kontakt zur HypoServ Immobilien GmbH vermitteln.
 
 

Kontaktieren Sie uns

Allgemeine Anfrage
Wir freuen uns bei Interesse oder Fragen auf Ihre Kontaktanfrage.

Weitere Informationen für Sie

Wir investieren unser gesamtes Können, Wissen und Engagement, damit Sie in allen Fragen aus einer Hand betreut und jederzeit bestens beraten werden.


facebook google plus youtube xing