Einrichtungshaus Söth Hamburg künftig in Blankenese


Deal | HH-Blankenese
27.02.2017


Das Söth Hamburg Einrichtungskontor zieht nach 14 Jahren vom Hamburger Fischmarkt im Hamburger Hafen in die Blankeneser Bahnhofstraße 5. Die Eröffnung in der Hauptgeschäftsstraße des Hamburger Elbvorortes plant das Unternehmen für den 3. März. In dem neuen Geschäft stehen Söth Hamburg 230 m² Einzelhandelsfläche zur Präsentation seiner Einrichtungsstücke und Wohnaccessoires zur Verfügung.
 
Das Wohn- und Geschäftshaus besticht durch zwei breite Schaufenster zu beiden Seiten des Eingangs und gehört einer Privatperson. Diese wurde von der Kanzlei Hammerstein und Partner rechtlich beraten.
 
Den Mietvertrag für diese Einzelhandelsfläche in Hamburg-Blankenese vermittelte Grossmann & Berger, Mitglied von German Property Partners (GPP).

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing