Hamburger „Fuhle“

erhält neues Wohnquartier


An der Fuhlsbüttler Straße im Hamburger Stadtteil Barmbek-Nord wird eine Bebauungslücke geschlossen.


Auf dem Grundstück mit der Hausnummer 294 entsteht ein Neubauprojekt mit insgesamt 112 Wohneinheiten, für das Grossmann & Berger nun mit dem Vertrieb beginnt.

Das Projekt mit dem Namen „Quartier 294“ liegt in der Fuhlsbüttler Straße an der Ecke zur Barmbeker-Ring-Brücke und profitiert dadurch von der guten Infrastruktur, Nahversorgung und gewachsenen Bebauung des Stadtteils. Der Gebäuderiegel mit Gewerbeflächen im Erdgeschoss, acht Hauseingängen und unterschiedlichen Geschosszahlen wird sich mit der Fassade aus Verblendriemchen harmonisch in die Bebauung der Nachbarschaft einfügen. Der zweigeteilte rückwärtige Grundstücksbereich wird gärtnerisch gestaltet. Das Gebäude wird gemäß KfW-70-Energiestandard errichtet und mit einer Be- und Entlüftungsanlage versehen. Die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen verfügen über große Fensterflächen sowie großzügige Grundrisse und Balkon- und Terrassenflächen, die mit Bangkirai ausgelegt sind. Die Wohnungsgrößen bewegen sich zwischen rund 33 bis 165 m² und werden zu Kaufpreisen zwischen 125.000 und 654.000 Euro angeboten. Ein Tiefgaragenstellplatz kann zusätzlich für 19.500 Euro erworben werden. Die Fertigstellung des „Quartier 294“ ist für Herbst 2015 vorgesehen.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Projektwebsite www.quartier294.de.

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993


Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*

Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing