Projektstart für "Brahmsallee 23a"

Zeitlose Eleganz nahe Isebekkanal und Innocentiapark


News | Hamburg-Harvestehude
14.04.2015


Voraussichtlich im Sommer kommenden Jahres sind die elf Neubau-Eigentumswohnungen in der Harvestehuder Brahmsallee 23 a bezugsfertig. Grossmann & Berger betreut den Verkauf der acht noch verfügbaren Einheiten.

Projektstart für "Brahmsallee 23a"Projektstart für "Brahmsallee 23a"
Das Projekt befindet sich in einer ruhigen Anwohnerstraße auf einem bisher ungenutzten Grundstück. Es liegt zwischen Rothenbaumchaussee, Innocentiapark, Isebekkanal und Hallerstraße. Das Gebäude erhält eine Klinkerfassade aus hellem Kalksandstein.

Die elf Einheiten verteilen sich auf sieben Geschosse. Bis auf das Erd- und Staffelgeschoss entstehen auf jeder Etage zwei Wohnungen. Sie bieten zwei bis drei Zimmer und Wohnflächen zwischen rund 53 und 112 m². Die noch freien Einheiten können zu Preisen zwischen rund 310.000 und 880.000 € erworben werden.

Der Baustart ist für das 2. Quartal 2015 vorgesehen.

Details zum Projekt gibt es auf unserer Website oder der Projektwebsite.

Die anhängende Grafik ist zur Verwendung freigegeben (Quelle: Grossmann & Berger).

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing