Telekom mietet 32.000 m²

in der City Nord


Auf dem Gelände der ehemaligen BP-Zentrale am Überseering 2 errichtet die TAS KG einen Büroneubau, in dem die Deutsche Telekom auf 32.000 m² Bürofläche ihre rund 1.600 in Hamburg tätigen Mitarbeiter zusammenziehen wird. Grossmann & Berger beriet den Eigentümer. Die Anmietung ist der größte Mietvertragsabschluss seit dem Jahr 2007.
 
Das Bestandsgebäude von 1971 wird vollständig abgerissen. Der Neubau mit neun Etagen und Doppelkammstruktur soll nach LEED Gold zertifiziert werden. Die Entwürfe stammen von ksp Jürgen Engel Architekten. Neben den Büroflächen sind rund 1.800 m² Einzelhandelsfläche sowie ein Parkhaus mit 650 Stellplätzen geplant. Zur Erweiterung des Bürosolitärs bietet das rund 23.000 m² große Gelände eine Baureserve zwischen 10.000 und 12.000 m². Der Abriss ist für den Sommer 2014 geplant, die Fertigstellung für das dritte Quartal 2016.
 
Zudem ist ein Holiday Inn Hamburg City Nord geplant mit rund 300 Zimmern, das etwa zeitgleich mit dem Bürogebäude fertig werden soll.

Pressekontakt

Visitenkarte Xing
Britt Finke


Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg

b.finke@grossmann-berger.de

040-350 802 993


Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*

Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing