Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Außenansicht
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Rückansicht
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Kamin
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Wohnzimmer
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Esszimmer
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Küche
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Badezimmer
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Schlafzimmer
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Badezimmer
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Schlafzimmer
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Wohnzimmer mit Blick in den Garten
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Eingangsbereich
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - Außenbereich
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - EG zugeschnitten
Wohntraum in Wilschenbruch - Lüneburg - KG zugeschnitten
 
1 / 15 - Außenansicht
mehr Bilder
1 <span>/ 15 -</span> Außenansicht
2 <span>/ 15 -</span> Rückansicht
3 <span>/ 15 -</span> Kamin
4 <span>/ 15 -</span> Wohnzimmer
5 <span>/ 15 -</span> Esszimmer
6 <span>/ 15 -</span> Küche
7 <span>/ 15 -</span> Badezimmer
8 <span>/ 15 -</span> Schlafzimmer
9 <span>/ 15 -</span> Badezimmer
10 <span>/ 15 -</span> Schlafzimmer
11 <span>/ 15 -</span> Wohnzimmer mit Blick in den Garten
12 <span>/ 15 -</span> Eingangsbereich
13 <span>/ 15 -</span> Außenbereich
14 <span>/ 15 -</span> EG zugeschnitten
15 <span>/ 15 -</span> KG zugeschnitten

Standort 21337 Lüneburg

725.000 €

Kaufpreis zzgl. 6,25 % Courtage

5

Zimmer

190 m²

Wohnfläche ca.

1.529 m²

Grundstück ca.

Objektnummer: AHE583344W Merken print

Ausstattung

  • · Fussbodenheizung
  • · Einbauküche
  • · Garage
  • · Keller
  • · Gäste-WC
  • · Balkon/Terrasse

Wohntraum in Wilschenbruch

Die Lage in Lüneburg

Die Salz- und Hansestadt Lüneburg liegt zwischen Hamburg und Hannover. Ihre 1056-jährige Geschichte macht sie zu einer der faszinierendsten Städte Norddeutschlands. Die historische Architektur der Heidemetropole im Stil der Backsteingotik steht im reizvollen Gegensatz zu dem quirligen, jungen Stadtleben. Die Hansestadt Lüneburg liegt ca. 50 km südöstlich von Hamburg am Rande der Lüneburger Heide und gehört damit noch zur Metropolregion Hamburg. Die Bundesautobahn A39 bietet eine verkehrstechnisch optimale Verbindung von Lüneburg in die Hansestadt Hamburg. Mit über 76.000 Einwohnern ist Lüneburg die traditionsreichste und drittgrößte Mittelstadt in der niedersächsischen Nordost-Region. Mit ihrem mittelalterlichen Charme begeistert die über 1000-jährige Hansestadt heute jährlich unzählige Besucher und Touristen. Die architektonisch schönen Giebel der Kaufmannshäuser zeugen vom einstmaligen Reichtum der Hansestadt, welchen sie dem Salz zu verdanken hat. Schon vor 1000 Jahren wurde das sogenannte weiße Gold gefördert, das unter der Lüneburger Altstadt lagert. Die kleinen, verwinkelten Straßen, das Kopfsteinpflaster und die wunderschönen Giebel tragen dazu bei, dass ein Spaziergang in der Stadt Lüneburg ein unvergessliches Erlebnis wird.

Das Haus

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein Einfamilienhaus im beliebten Stadtteil Wilschenbruch aus dem Baujahr 1976, das von den Braunholz Architekten im Bauhausstil entworfen wurde. Das Haus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 190 m² auf drei Ebenen.

Sie betreten das Erdgeschoss und befinden sich im Eingangsbereich mit einer Garderobe und einem Zugang zum Gäste-WC, der Küche und dem offenen Wohn-/Essbereich mit Kaminzimmer. Ein besonderes Merkmal der Immobilie sind die bodentiefen Fensterschiebeelemente, die viel Licht in das Haus lassen. Der Übergang zwischen dem Leben im Haus und draußen im Garten ist fließend, so dass die offene Bauweise ein Gefühl von Freiheit, aber auch Privatsphäre bietet.

Der Stil des Hauses zeichnet sich durch eine Split-Level-Bauweise aus, so dass Sie über wenige Stufen in das Obergeschoss gelangen. Hier befinden sich zwei Zimmer, ein Duschbad und das Schlafzimmer mit einem Masterbad en suite. Diese Ebene verfügt auch über bodentiefe Fenster sowie eine Loggia, die um den Süd- und Ostflügel des Hauses führt.

Im Untergeschoss befinden sich der Heizungskeller, der Vorratskeller und die Sauna mit Dusche und WC. Weiterhin ist hier das Arbeitszimmer mit Zugang in den Garten eingerichtet.

Das Angebot umfasst zudem eine großzügige Doppelgarage und einen pflegeleicht angelegten Garten. Lassen Sie sich von dieser außergewöhnlichen Immobilie begeistern und vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Sie!

Ausstattung des Hauses

Die Immobilie ist mit einer Fußbodenheizung im ganzen Haus ausgestattet. Im Jahr 2006 wurde die Ölzentralheizung der Marke Buderus erneuert. Im gesamten Erdgeschoss sowie im Duschbad im Obergeschoss bestehen die Fußbodenbeläge aus hellem Marmorboden. Die Schlafräume sind mit Teppichboden ausgelegt. Das Masterbad und das Untergeschoss sind gefliest.

Für eine wohlige Atmosphäre sorgt im Kaminzimmer der offene Kamin. Auf dessen Rückseite befindet sich die überdachte Außenterrasse mit einem zusätzlichen, offenen Kamin. Lange Sommerabende können Sie hier mit Ihrer Familie und Freunden ausklingen lassen.

Das Flachdach ist auf einer Holzkonstruktion aufgebracht und wurde im Jahr 2003 neu eingedeckt und zusätzlich gedämmt. Die Holzelemente betonen im Haus den imposanten Eindruck dieser Bauweise.

Viele Elemente der Immobilie sind noch in einem Originalzustand, so dass entsprechende Modernisierungsmaßnahmen kalkuliert werden müssen. Mit Phantasie und Liebe zum Stil des Hauses lässt sich aus diesem Architektenhaus ein außergewöhnliches Zuhause gestalten.

Baujahr: 1976
Endenergiebedarf: 182.40 kWh/(m²a)
Energieträger: Öl
Klasse: F
Energieausweis: Bedarfsausweis

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Anja Heggemann

Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Lüneburg

04131-757 24-24Anfrage
 
Ansprechpartner | Anfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Visitenkarte
Anja Heggemann

Immobilienmaklerin
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Lüneburg

 
Suche verfeinern

Baujahr

Preis

Fläche




Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebookKontakt
facebook instagram youtube xing